merken

Weißwasser

Stern Combo auf Jubiläumstour

Die Band war in der Evangelischen Kreuzkirche zu Gast.

© Foto: Rolf Ullmann

Weißwasser. „Weisses Gold“, „Kampf um den Südpol“, „Also was soll aus mir werden“, „Die Sage“, „Der Frühling“ – nur fünf der bekanntesten Titel beziehungsweise Adaptionen, mit denen die Stern Combo Meissen in über einem halben Jahrhundert zu einer festen Größe im anspruchsvollen Ost- und Deutschrock wurde.

Die Band begeisterte am vergangenen Sonnabendabend auf ihrer 55-Jahre-Jubiläums-Tour das Publikum in der Evangelischen Kreuzkirche in Weißwasser. Die Combo hat seit 1964 nichts von ihren musikalischen Qualitäten sowie von ihrer Ausstrahlung eingebüßt – auch wenn als Sänger und Musiker inzwischen zum Teil andere Künstler als die aus der Ur-Besetzung auf der Bühne stehen. Rund zwei Stunden spielte die Combo neben den schon bekannten Titeln einige neue, die in diesem Jahr auf der aktuellen CD zu finden sein werden. Viele der Fans hatten längere Anfahrtswege nach Weißwasser in Kauf genommen. So blieb im Kirchensaal sowie auf den Emporen kaum ein Platz frei.

Anzeige
Drei Tage voller Urlaubsträume

Vom 31. Januar bis 2. Februar findet in Dresden die Reisemesse statt. Specials gibt es in diesem Jahr zu Kanada & Alaska, Camping und "Go east".