merken
Sebnitz

Was im Stolpener Stadtbad zu beachten ist

In der Burgstadt darf wieder gebadet werden, ganz so wie vorher aber nicht. Nicht nur Abstand muss eingehalten werden.

Stolpens Stadtbad lädt zum Sommerferienvergnügen ein.
Stolpens Stadtbad lädt zum Sommerferienvergnügen ein. © Steffen Unger

Grippe- und Corona-Viren können nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden. Damit besteht im Schwimmbad kein besonderes Infektionsrisiko. Davon gehen Experten aus. Dennoch müssen auch in den Freibädern entsprechende Regeln eingehalten werden.

Speziell für das Stadtbad in Stolpen wurden mit der Wiedereröffnung nun einige Festlegungen getroffen, die neben den bestehenden allgemeinen Regelungen gelten. Das Hygienekonzept der Stadt wurde durch das Landratsamt bestätigt.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Das Stolpener Stadtbad ist flächenmäßig nicht sehr groß. Das hat Auswirkungen auf die Anzahl der Besucher, was wiederum besonders in den Sommerferien zu beachten ist.  Wegen seiner günstigen Tarife steht das Bad vor allem bei Kindern und Jugendlichen ganz oben auf der Ferienliste. 

Der Zugang erfolgt ausschließlich auf direktem Weg zum Schwimmmeister. Die Treppe zum Betreten und Verlassen des Badbereichs ist jeweils auf der rechten Seite zu benutzen. Der Schwimmmeister zählt die Badegäste. Sind es maximal 160 Personen, wird der weitere Zugang untersagt, bis andere Gäste das Bad verlassen haben. 

Wer das Bad betreten hat, muss auf direktem Weg zur Liegewiese gehen. Beim Ausbreiten von Handtüchern, Luftmatratzen und so weiter muss auf den Mindestabstand geachtet werden. Außerdem  mussten die Umkleideräume geschlossen werden. Und es ist nur eine Dusche am Zugang zum Becken in Betrieb.  Während der Reinigung und Desinfektion der WC-Räume können diese ebenfalls nicht benutzt werden. Darüber hinaus werden die Gäste aufgefordert, am Beckenrand und im Wasser Abstand zu anderen zu halten. Auswirkungen hat das Hygienekonzept auch auf dem angrenzenden Beach-Volleyballplatz. Dieser darf ab 16.30 Uhr nicht mehr benutzt werden. 

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Während der Schulferien Dienstag bis Sonntag 10 bis 19 Uhr. Preise:  Kinder: 1,20 Euro,  Jugendliche, Ermäßigte: zwei Euro, Erwachsene: 2,50 Euro.

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Sebnitz