Sebnitz
Merken

Stolpen: Bei Ratags steht ein Schwibbogen aus Sand

Ein ungarischer Künstler legt immer wieder neu Hand an. Jetzt kommt Pitti zu seinem 60. Geburtstag zu neuen Ehren.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Der ungarische Künstler bei seiner Arbeit am Schwibbogen bei Ratags in Langenwolmsdorf.
Der ungarische Künstler bei seiner Arbeit am Schwibbogen bei Ratags in Langenwolmsdorf. © privat

Einem ständigen Wandel ist der Rekord-Riesensandschwibbogen, der seit Ostern 2022 am Märchenwald zu finden ist, unterworfen. Der Osterhase musste Pitti weichen und für Herrn Fuchs und Frau Elster ist eine Strandszene dazugekommen.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Selbst Moppi ist in jüngster Zeit im Schwibbogen aufgetaucht. Immer wieder neu erschaffen wird das Kunstwerk vom ungarischen Skulpturenkünstler Zsolty. Der Riesensandschwibbogen ist weitestgehend wetterfest und wird die nächste Zeit bei Ratags im Stolpener Ortsteil Langenwolmsdorf zu bewundern sein. Und es gibt sogar eine integrierte Lichterkette. (SZ)