SZ + Sebnitz
Merken

Stolpen greift jetzt bei Ferkelmast durch

Die Stadt zieht vorerst einen Schlussstrich unter die Erweiterungspläne. Sehr zum Ärger des niederländischen Investors.

Von Anja Weber
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Ferkelmastanlage an der Napoleonstraße in Stolpen sorgt weiter für viel Gesprächsstoff und Ärger.
Die Ferkelmastanlage an der Napoleonstraße in Stolpen sorgt weiter für viel Gesprächsstoff und Ärger. © Marko Förster

Seit mittlerweile fünf Jahren beschäftigt die ehemalige Schweinemastanlage, inzwischen Ferkelaufzucht, Stolpener Einwohner, das Rathaus und die Stadträte. So lange gab es wohl auch nie ein Thema, über das diskutiert, gestritten und nach Kompromissen gesucht wurde. Jetzt ist Schluss damit. Ein Beschluss im Stadtrat hat harte Konsequenzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sebnitz