Anzeige

Strahlender Teint und weniger Falten

Jeder möchte sich in seiner Haut wohlfühlen. Dem Wunsch nach glatter, straffer und strahlender Haut lässt sich mit Hilfe von Hyaluronsäure näher kommen.

Mit Hyaluronsäure bekommt die Haut eine Extra-Portion Feuchtigkeit.
Mit Hyaluronsäure bekommt die Haut eine Extra-Portion Feuchtigkeit. © Foto: PR/Die Macher

Hyaluronsäure wird gerne im Kampf gegen Falten eingesetzt. Sie gilt als wahrer Feuchtigkeits-Booster und kann dabei helfen, den Wasserhaushalt der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 

Der Feuchtigkeits-Booster

"Hyaluronsäure ist ein natürlicher Mehrfachzucker, der in größeren Mengen vor allem in Haut, Knochen, Bandscheiben, Gelenkflüssigkeit sowie im Glaskörper des Auges vorkommt und etwa 6000-mal mehr Wasser als sein eigenes Gewicht binden kann, berichtet Marlen Pietsch, Fachkosmetikerin aus der FetscherApotheke Dresden. In den Gelenken sorgt Hyaluronsäure beispielweise für Geschmeidigkeit und Beweglichkeit, im Augenglaskörper hält es die Linse flüssig und in der Haut sorgt sie durch ihre feuchtigkeitsspendende und feuchtigkeitsbindende Wirkung dafür, dass die Haut praller, straffer, klarer und strahlender erscheint. Jedoch sinkt bereits ab dem 25. Lebensjahr die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und der Hyaluronsäure-Gehalt der Haut lässt allmählich nach. Die Haut verliert an Spannkraft, sie erscheint müde, trocken und erschlafft. „Hier können Hyaluronsäure-Produkte helfen“, erklärt die Fachkosmetikerin. 

Damenbart ade
Damenbart ade

Rasieren, epilieren, wachsen: Haare an unerwünschten Stellen können lästig sein. Da lohnt es sich, auch mal über eine dauerhafte Haarentfernung nachzudenken.

Hochkonzentrierte Pflege

Besonders viel Hyaluronsäure für eine prallere Haut und einen ebenmäßigen Teint steckt in sogenannten Hyaluronsäure-Seren. "Diese gib es pur, z. B. von Vichy oder SkinCeuticals, oder in Kombination mit weiteren Anti-Age-Wirkstoffen wie beispielsweise von Dermasence", erklärt Marlen Pietsch. "Zur Unterstützung und Verbesserung der Wirkung der äußerlich angewandten Hyaluronsäure-Produkte empfehlen wir eine Kombination mit der Einnahme von beispielsweise Hyaluronsäure- bzw. Astaxanthin-Kapseln oder Kollagenprodukten", so Pietsch. 

Kontakt und weitere Informationen

FetscherApotheke
Fetscherplatz 2, 01307 Dresden
Tel.: 0351 4425603
[email protected]

SchillerApotheke
Loschwitzer Str. 52a, 01309 Dresden
Tel.: 0351 31 00 498
[email protected]

StadtApotheke
Prager Str. 2, 01069 Dresden
Tel.: 0351 48 10 277
[email protected]

Zur Website

Hier geht es zur Unternehmenswelt der StadtApotheken Dresden.