merken

Freital

Straße bei Tharandt überflutet

Starkregen hat ein durchkommen unmöglich gemacht. Während der Aufräumarbeiten war die Straße voll gesperrt.

Kein Durchkommen: Die Fahrbahn zwischen Tharandt und Freital war am Donnerstagnachmittag dicht. © Tino Plunert

Wegen Überflutung musste am Donnerstagnachmittag die Straße zwischen Tharandt und Freital gesperrt werden. Nach einem Starkregen wurden Geröll und Steine auf die Straße gespült. Laut Augenzeugen war der Schlamm zeitweise bis zu 40 Zentimeter hoch. Der Tharandter Bauhof, die Feuerwehr und die Straßenmeisterei räumten ihn mit Radladern weg. Am früheren Abend sollte die Straße wieder freigegeben werden.  (SZ/mb)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends 

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/ort/freital vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden. Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.