merken
Kamenz

Straße nach Leppersdorf wieder frei

Seit dieser Woche ist eine der neuen Brücken über die geplante S 177 fertig. Autofahrer können sie schon benutzen.

Das ist die neue Brücke von Lichtenberg nach Leppersdorf, die jetzt befahrbar ist.
Das ist die neue Brücke von Lichtenberg nach Leppersdorf, die jetzt befahrbar ist. © Rosita Mann

Lichtenberg/Leppersdorf. Freie Fahrt wieder auf der Kreissstraße zwischen Lichtenberg und Leppersdorf. Seit dieser Woche können Autofahrer die neue Straße nutzen. Eigentlich ist es ja eine Brücke, die später über die weitergeführte S 177 geht. Die neue Trasse geht also leicht bergan und dann wieder runter.

Während der Brückenarbeiten konnten Autofahrer eine extra angelegte Behelfsstraße um die Baustelle nutzen. Für reichlich zwei Wochen war dann der Abschnitt zwischen Lichtenberg und Leppersdorf komplett gesperrt. Die neue Brücke wurde an die vorherige Trasse angebunden. Die Behelfsstraße ist wieder beseitigt.

Anzeige
Die Karriere in Fahrt bringen
Die Karriere in Fahrt bringen

Im Autohaus Dresden gilt: Wenn Mitarbeiter gute Leistungen zeigen, dürfen sie ihr ganzes Potential entfalten. Da ist so mancher schnelle Aufstieg möglich.

An den anderen Abschnitten der Trasse der neuen S 177 haben die Arbeiten bereits seit geraumer Zeit mit den Erdaushubarbeiten begonnen. Im Jahr 2022 soll laut Planungsbehörde der Gesamtbauabschnitt zwischen Radeberg und der Bundesautobahn A 4 fertig sein. (SZ/Hga)

Die Straße steigt leicht an.
Die Straße steigt leicht an. © Rosita Mann

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz