merken
Riesa

Straße unter Wasser

An der Breitscheidstraße in Riesa herrscht derzeit Land unter. 

An der Rudolf-Breitscheid-Straße steht derzeit die rechte Fahrbahn unter Wasser.
An der Rudolf-Breitscheid-Straße steht derzeit die rechte Fahrbahn unter Wasser. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Die Rudolf-Breitscheid-Straße in Riesa steht seit Mittwochnachmittag auf einer gut 150 Meter langen Strecke teilweise unter Wasser. Konkret betroffen ist die rechte Fahrspur in Richtung Puschkinplatz. 

Bei der Trinkwasserversorgung Riesa-Großenhain war das Problem am Nachmittag schnell bekannt. „Ein Kollege ist unterwegs, Stadtwerke und Polizei wurden bereits informiert“, sagt ein Mitarbeiter um 15.45 Uhr auf SZ-Anfrage. Weil der Kollege eine gewisse Anfahrt habe, könne es aber noch einige Minuten dauern, bis er vor Ort sei. Beim Vorfall handle es sich offenbar um einen gewöhnlichen Rohrbruch. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Sitzen dadurch Riesaer Haushalte auf dem Trockenen? „Bislang hat deshalb noch niemand bei uns angerufen“, sagt der Mitarbeiter der Trinkwasserversorgung. Auswirkungen auf den Verkehr hatte der Rohrbruch zunächst nicht. 

Mehr zum Thema Riesa