merken
Pirna

Straßen in Liebethal und Graupa gesperrt

Die Stadtwerke Pirna bauen ab Donnerstagabend an den Abwasserschächten. Anwohner müssen mit Lärm rechnen.

© Symbolfoto: SZ/Archiv

Autofahrer müssen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit Verkehrseinschränkungen in Liebethal und Graupa rechnen. Wie die Stadtwerke Pirna mitteilen, wird an den Abdeckungen der Abwasserschächte gearbeitet. Sie müssen in der Höhe angepasst werden. Die betroffenen Straßen müssen dafür gesperrt werden. Um den  Verkehr nicht unnötig zu behindern, soll über Nacht gebaut werden.

Los geht es am 20. August, gegen 22 Uhr, am Liebethaler Grund in Jessen. Ab der Hausnummer 24 ist die Trasse voll gesperrt. Am Freitagmorgen,  5 Uhr, soll der Liebethaler Grund wieder freigegeben werden.

Anzeige
Die Karriere in Fahrt bringen
Die Karriere in Fahrt bringen

Im Autohaus Dresden gilt: Wenn Mitarbeiter gute Leistungen zeigen, dürfen sie ihr ganzes Potential entfalten. Da ist so mancher schnelle Aufstieg möglich.

In der gleichen Nacht wird auch in Graupa gebaut. Nachdem der Nachtbus durch ist, ziehen die Bauleute an die Richard-Wagner-Straße und den August-Röckel-Ring. Dort ist eine halbseitige Fahrbahnsperrung notwendig. Sie soll ebenfalls am Freitagmorgen aufgehoben werden. 

Die Stadtwerke bitten um Verständnis, wenn es wegen der Arbeiten laut wird. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna