merken
Bischofswerda

Bischofswerda: Neue Baustelle ab Montag

Auf dem Rammenauer Weg beginnt der Breitbandausbau. Das hat Folgen für Autofahrer.

Gebaut wird ab Montag auf dem Rammenauer Weg in Bischofswerda.
Gebaut wird ab Montag auf dem Rammenauer Weg in Bischofswerda. © Eric Weser

Bischofswerda. Der Rammenauer Weg in Bischofswerda wird ab kommendem Montag  zwischen der Kamenzer Straße und der Bachstraße zur Einbahnstraße. Grund ist der Breitbandausbau. Deshalb muss eine Fahrspur gesperrt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Das bleibt voraussichtlich bis Ende Juli so.

Auch die Zufahrten zum Parkplatz Kamenzer Straße werden vom Rammenauer Weg aus  gesperrt. Dieser Parkplatz am Rande der Innenstadt kann während der Bauzeit nur über die Kamenzer Straße erreicht werden. (SZ) 

Charlotte Meentzen
Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint
Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint

Für Hautbedürfnisse gilt dasselbe wie für Beziehungen oder Arbeitssituationen: Die richtige Balance sorgt für langfristiges Wohlbefinden. Charlotte Meentzen hat schon damals verstanden, dass schöne Haut am erfolgreichsten zusammen mit dem Geist gepflegt wird.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda