merken

Zittau

Streetdancer kommen nach Zittau

Die "Fly Dance Company" aus den USA zeigt am 11. April im Volkshaus eine Show aus Schauspiel, Athletik und Tanz - mitorganisiert von der Stadt.

Ein Ausschnitt vom Plakat. © PR

Das Streetdance-Original aus den USA ist am Donnerstag in Zittau zu erleben. Ab 19 Uhr treten die Hip-Hop-Jungs von der "Fly Dance Company"  im Volkshaus auf. Die Besucher erwartet ein Feuerwerk aus Ensemble- und Solodarbietungen, Schauspiel, Athletik und Tanz, nach der Musik von Michael Jackson, Antonio Vivaldi, Nat King Cole, James Brown, Claude Debussy und anderen, wie die Stadt als Mitorganisator berichtet.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Choreographin Kathy Wood hat die Protagonisten entdeckt, die allesamt aus Houston stammen. Sie vereinte die Straßenkünstler mit dem Ziel, eine bühnenreife Kompagnie zu erschaffen. Diese Veranstaltung wird von der Stadt Zittau und dem US-Generalkonsulat Leipzig organisiert. Der Eintritt ist frei.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/zittau