merken
Riesa

Strehla macht beim Buchsommer mit

Dutzende Jugendliche beteiligten sich im Vorjahr am Projekt in der Bibliothek. Jetzt warten 100 neue Bücher.

© Sebastian Schultz

Strehla. „Beim Lesen tauch ich ab“ - unter dem Motto steht die Aktion Buchsommer Sachsen in diesem Jahr. 2019 hatten in der Stadtbibliothek Strehla 61 Kinder und Jugendliche an dem Projekt teilgenommen. In diesem Jahr findet der Buchsommer zum siebten Mal statt.

Die Strehlaer Bibliothek möchten deshalb alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren dazu ermutigen, auch in diesem Jahr in den Sommerferien an der kostenlosen Aktion teilzunehmen.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

In der Bibliothek würden 100 neue, topaktuelle Bücher auf die Teilnehmer warten. Um ein Zertifikat zu erhalten, muss man drei Exemplare lesen. Am Ende winkt eine Abschlussparty mit Autorenlesung.

Startschuss ist in Strehla am 6. Juli ab 13 Uhr, wenn das Buchsommer-Regal enthüllt wird. "Ihr könnt euch aber auch zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zum Buchsommer anmelden und eure Ferienlektüre auswählen", teilt die Einrichtung mit. (SZ)

www.buchsommer-sachsen.de

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa