merken
Dresden

Streit im Bus eskaliert

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall vom Dienstagabend in der Linie 65 in Blasewitz. 

© Foto: SZ/Uwe Soeder

Am Dienstagabend kam es gegen 20.30 Uhr  in einem Bus der Linie 65 im Bereich der Tolkewitzer Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vier Männern. Das teilte die Polizei am frühen Mittwochnachmittag mit. 

Zwei Männer im Alter von 19 und 26 gerieten mit zwei 19-Jährigen in Streit, "welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung mündete", wie die Polizei schreibt. Die vier Deutschen wurden dabei leicht verletzt.

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351-483 22 33 entgegen. (SZ/dob)

Mehr zum Thema Dresden