merken

Dresden

Stromausfall im Kaufpark Nickern

Ein Bagger hatte eine Mittelspannungsleitung erwischt. Was dann geschah.

Am Dienstagvormittag gab es einen Stromausfall im Kaufpark Nickern.
Am Dienstagvormittag gab es einen Stromausfall im Kaufpark Nickern. ©  Archiv: Rene Meinig

Dunkelheit im Shopping-Tempel: Am Dienstagvormittag hat ein Bagger bei Bauarbeiten auf der Niedersedlitzer Straße in Prohlis eine 20-Kilovolt-Mittelspannungsleitung zerstört. Dadurch kam es um 9.48 Uhr zu einem Stromausfall, teilt Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann mit. Das führte auch zu einer Störung im Umspannwerk Süd in Nickern. Betroffen waren rund 1.000 Haushalte, Betriebe und Einrichtungen in Teilen von Prohlis, Lockwitz und Nickern, darunter der Kaufpark. „Durch Umschaltmaßnahmen konnte um 10.30 Uhr die Stromversorgung wieder hergestellt werden“, sagt die Sprecherin.

Anzeige
Drei Tage voller Urlaubsträume

Die Reisemesse Dresden ist Sachsens Start ins Reisejahr.

Möglich ist die schnelle Zuschaltung, da es im Hoch- und Mittelspannungsnetz geschlossene Ringe gibt, bei denen die Umspannstationen von zwei Seiten versorgt werden. Fällt eine Leitung aus, kann schnell auf die andere umgeschaltet werden. Betroffen war in diesem Fall nicht nur das Mittelspannungs-, sondern auch das Niederspannungsnetz.

Im 10- sowie 20-Kilovolt Mittelspannungsnetz gibt es etwa 30 Ausfälle jährlich. Am 11. Dezember vergangenen Jahres hatten Bagger gleich in zwei Fällen Kabel erwischt. Am Vormittag war eine Leitung zum Neustädter Umspannwerk an der Friedensstraße angebaggert worden. Deshalb fiel im Bereich zwischen Industriegebiet und Regierungsviertel der Strom aus. Kurz danach geschah das aus diesem Grund auch in Teilen von Weixdorf und Langebrück. Auch dort konnte nach Kurzer Zeit der Strom wieder zugeschaltet werden.

Um Ausfällen vorzubeugen, überprüfen Drewag-Fachleute die Anlagen regelmäßig. So werden die 14 Umspannwerke alle zwei Wochen, die über 4.000 Verteilerschränke mindestens einmal jährlich überprüft und auch gereinigt. Das geschieht in einem größeren Abstand, da in diesem Fall die Anlage abgeschaltet werden muss. Für den Fall der Fälle steht den Drewag-Kunden die Leitstelle bei Störungen rund um die Uhr zur Verfügung. Erreichbar ist diese unter 0351205858686.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.