merken
Zittau

S136: Mauer in Bertsdorf wird repariert

Am Montag starten die Arbeiten in Höhe der Ziegenkäserei. Eine Ampel regelt dann für einige Wochen den Verkehr.

Symbolbild
Symbolbild © SZ

In Höhe der Ziegenkäserei an der S136 in Bertsdorf wird ab Montag  eine Stützmauer repariert. Betroffen ist das Mauerwerk und die Entwässerung auf einer Länge von rund 30 Metern. Dadurch soll die um 1900 errichtete Stützmauer noch mehrere Jahrzehnte geschützt und erhalten werden, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich 18. September abgeschlossen werden.

Während der Bauzeit wird der Abschnitt halbseitig gesperrt, der Verkehr per Ampel geregelt. "Teilweise können die Arbeiten im Rahmen einer Tagesbaustelle erfolgen", so das Lasuv. Die Baukosten von rund 20.000 Euro zahlt der Freistaat. (SZ)

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau