merken

Pirna

SZ-Mini-WM schon am 26. Mai

Das Fußballturnier der C-Jugend im Rudolf-Harbig-Stadion findet fünf Wochen eher statt – damit der Rasen wirklich ein Rasen ist.

Die Brasilianer – oder besser gesagt die Jungs von der SG Weixdorf – setzten sich letztes Jahr im Finale im Neunmeterschießen gegen Russland durch. © Foto: Michael Schmidt

Die SZ-Mini-WM der Nachwuchs-Fußballer im Stadion von Dynamo Dresden findet schon am 26. Mai statt und nicht erst am 30. Juni. Grund sind die im Juni im Stadion stattfindenden Konzerte, die den Rasen nach jetzigen Planungen deutlich mehr in Mitleidenschaft ziehen werden als ursprünglich angenommen.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

So wird die Pyro-Show bei den Auftritten von Rammstein Mitte Juni durch das Auslegen von sogenannten Panzerplatten abgesichert. Diese werden bis nach der Schlagernacht am 22. Juni liegen bleiben. Es ist zu befürchten, dass von dem Rasen darunter dann nichts mehr übrig ist. Da aber allen Teams für die SZ-Mini-WM ein Auftritt auf dem Dynamo-Rasen versprochen wurde, fiel die Entscheidung: Das Turnier der C-Jugend-Fußballer wird auf Ende Mai vorverlegt. Alle Teams, die sich schon angemeldet haben, werden direkt über die Veränderungen informiert.

Alle die noch gezögert haben, wissen nun: Der letzte Sonntag im Mai bietet die einmalige Chance, im Trikot einer großen Fußball-Nation im Rudolf-Harbig-Stadion aufzulaufen und am Ende vielleicht sogar den WM-Pokal in die Höhe zu stemmen. Ihr braucht eine Mannschaft der Jahrgänge 2004/2005 (C-Jugend) und solltet euch jetzt anmelden. Dafür müsst ihr nicht zwingend in einem Verein spielen. Auch Freizeit-Teams oder Schulklassen können sich bewerben. Einzige Bedingung: Kein Spieler darf in der aktuellen Fußballsaison in einer Mannschaft der Landesliga oder höher zum Einsatz gekommen sein. Ihr braucht mindestens sieben Spieler – auch Mädchen sind willkommen, sie dürfen zwei Jahre älter sein. Und ihr braucht einen volljährigen Mannschafts- und Fanbetreuer als Ansprechpartner für die Turnierleitung. (SZ)

Ausführliche Erläuterungen zu Teilnahmebedingungen und Turniermodus sowie das Anmelde-Formular In Internet unter www.sz-mini-wm.de