merken

Görlitz

SZ-Tipp: Die Dreigroschenoper

Im Stadthallengarten zeigt Görlitz das berühmteste Stück von Bertolt Brecht. Weitere Veranstaltungen im www.sz-veranstaltungskalender.com

© Gerhart-Hauptmann-Theater

Polly Peachum bandelt mit dem berüchtigten Räuber ­Macheath, besser bekannt als Mackie Messer, an. Das wäre an sich kein Problem, wäre sie nicht ausgerechnet die Tochter des »Bettlerkönigs« von London, Jonathan ­Jeremiah Peachum. Und da diesem der neue Schwiegersohn überhaupt nicht zusagt, verwundert es nicht, dass er ihm recht bald nach der Hochzeit die Polizei auf den Hals hetzt. Aber Macheath ist auf alle Eventualitäten vorbereitet: Der Polizeichef Tiger Brown ist ein alter Freund und die Huren der Stadt gewähren ihm jederzeit Unterschlupf. Doch hat er dummerweise auch noch etwas mit Lucy laufen, der Tochter Browns. Kann er den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen?

am 5.7. um 20 Uhr im Stadthallengarten Görlitz

Anzeige
Behinderte fördern und begleiten

Die Volkshochschule Dreiländereck bietet eine berufsbegleitende heilpädagogische Zusatzqualifikation an.

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com