merken

Görlitz

SZ-Tipp: Euro mit Kopf und Zahl

Wohin mit den Kindern in den Ferien? Ins Museum! Dort geht es ums Geld. Weitere Veranstaltungen im www.sz-veranstaltungskalender.com.

©  dpa (Symbolbild)

In der Sonderausstellung des Schlesischen Museums Görlitz sind Hunderte alter Münzen aus Schlesien zu sehen – am Mittwoch aber wollen die Mitarbeiter gemeinsam mit Ferienkindern auch das heutige Geld unter die Lupe nehmen und auf Euro-Reise gehen! Auf Euro-Reise? Ja, bringt eine Euromünze aus einem anderen Land mit und wir wollen schauen, was sie uns alles erzählen kann. Außerdem werden wir testen, ob man ein Geldstück am Klang erkennen kann, oder wie man verschiedene Eurostücke im Dunkeln bestimmt.

Die Veranstaltung ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet, dauert 60 bis 75 Minuten und kostet zwei Euro Teilnahmegebühr. Sie beginnt am Mittwoch um 10 uhr im Schlesischen Museum zu Görlitz (Brüderstraße 8, Untermarkt 4).

Anzeige
Bester Start ins Schülerleben

Am 27. September 2019 lädt die Neißegrundschule Görlitz, eine Ganztagsschule in freier Trägerschaft, zum Informationstag ein. 

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com.