merken

Zittau

SZ-Tipp: Harry-Potter-Vorgeschichte

Bei den Filmnächten läuft am Mittwoch "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen". Weitere Veranstaltungen im SZ-Veranstaltungskalender.

©  PR

Heute zeigen die Zittauer Filmnächte die Fortsetzung des „Harry Potter“-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

Grindelwald ist wieder frei! Nachdem der Schwarzmagier im New York der 1920er-Jahre von Newt Scamander (Eddie Redmayne) gestellt wurde, ist Gellert Grindelwald (Johnny Depp) ausgebrochen und befindet sich auf der Flucht. Die Jagd führt nach Paris — und nach Hogwarts, wo der junge Albus Dumbledore (Jude Law) lehrt. Der Kampf bringt Dumbledore an seine Grenzen: Grindelwald ist seine erste Liebe.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Mittwoch 21 Uhr auf der Freilichtbühne in der Weinau (Buchmeyerallee in Zittau), Eintritt 8 Euro

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com.