merken

Zittau

SZ-Tipp: Zittauer Lesenacht

Mehr oder weniger Prominente bringen an elf besonderen Orten Texte zu Gehör. Weitere Veranstaltungen im www.sz-veranstaltungskalender.com

© SZ/Archiv

Es gibt Spannendes im Hochspannungslabor, Märchenhaftes im Sinnesgarten, Sternstunden auf dem Johanniskirchturm und in der Musikkneipe Vinyl gibt es Literatur auf die Ohren. Es lesen prominente, engagierte und einfach nur Zittauer. Unter den Lesenden sind Marta Pohla vom Theater Zittau, Tierparkdirektor Bernd Großer, Mundart-Autor Johannes Kletschka, Matthias Theodor Vogt von der Hochschule, Matthias Schwarzbach von der IHK, Festivalmacher Hans Narva ("Kommen und Gehen") sowie Jenny Böttcher, Sandra Scheel und Kai Grebasch...

am 17.5. ab 19 Uhr in der Zittauer Innenstadt

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Zur Probefahrt das perfekte Fahrgefühl 

Das kompakte Design und die Ausstattung sind beeindruckend: Jetzt mit dem neuen City-SUV T-Cross von Volkswagen davondüsen.

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com