merken

Tafel sucht Spender

Für die Weihnachtsfeier in Freital werden Spielzeug und Süßigkeiten benötigt – und Helfer zum Vorbereiten.

© SZ-Archiv

Freital. Die Freitaler Tafel will auch in diesem Jahr wieder für rund 150 Bedürftige eine Weihnachtsfeier organisieren. Wie Tafelchefin Karin Rauschenbach mitteilt, soll sie am 12. Dezember ab 15 Uhr im Freitaler Kulturhaus stattfinden. Unter anderem sind ein Programm mit verschiedenen Aufführungen und ein gemeinsames Weihnachtsliedersingen geplant. Damit die Kinder zu der Feier Geschenke bekommen, will Rauschenbach rund 60 Pakete schnüren. „Dafür suchen wir noch Spender und Freiwillige, die uns beim Geschenkepacken helfen wollen“, sagt sie.

Für die Geschenkpakete werden vor allem Spielzeug und Süßigkeiten gesucht. „Am liebsten wäre mir, wenn es Spielzeug ist, mit denen die Kinder kreativ sein können“, so Rauschenbach. „Die Kinder sitzen schon so den ganzen Tag vor dem Rechner.“ Die Spenden können direkt bei der Freitaler Tafel an der Dresdner Straße 248 abgegeben werden. (SZ/win)

Anzeige
Fahrzeugeinrichtung nach Maß
Fahrzeugeinrichtung nach Maß

HOLDER ist der Spezialist für individuelle Fahrzeugeinbauten.

Wer spenden oder beim Paketschnüren helfen will, kann direkt zur Freitaler Tafel, Dresdner Straße 248, kommen oder sich unter Telefon 0351 27674664 melden.