merken

Meißen

Tankstellenmitarbeiterin verhindert Betrug

Eine Seniorin wollte Steam-Karten für 900 Euro kaufen. Da wurde die Verkäuferin stutzig.

Die Steam-Karten-Betrugsmasche ging dank einer aufmerksamen Tankstellenmitarbeiterin schief.
Die Steam-Karten-Betrugsmasche ging dank einer aufmerksamen Tankstellenmitarbeiterin schief. © Symbolbild/dpa

Nünchritz. Eine aufmerksame Mitarbeiterin einer Tankstelle in Nünchritz hat am Mittwochvormittag einen Betrug verhindert. Eine Seniorin wollte bei der Frau Steam-Karten für 900 Euro kaufen. Auf Nachfrage gab sie an, diese als Gebühr für einen telefonisch versprochenen Gewinn von 49.000 Euro zu benötigen. Die Verkäuferin erkannte den Betrug und wandte sich an die Polizei. Die ermittelt nun. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.