merken

Telefonbetrüger erfolglos

Mehrfach versuchten unbekannte Anrufer in den vergangenen Tagen, an das Geld von Senioren zu kommen. Diese und weitere aktuelle Meldungen der Dresdner Polizei lesen Sie hier:

Dresden. Mehrfach versuchten unbekannte Anrufer in den vergangenen Tagen, an das Geld von Senioren zu kommen. Diese und weitere aktuelle Meldungen der Dresdner Polizei lesen Sie hier:

Aus dem Polizeibericht vom 1. Februar

Betrüger gehen leer aus

Zeit: 28.01.2016 bis 29.01.2016 | Ort: Stadtgebiet Dresden

In der vergangenen Woche versuchten Trickbetrüger an das Geld Dresdner Senioren zu gelangen.

Am Donnerstag riefen Unbekannte einen 75-Jährigen in Laubegast an und teilten ihm mit, er hätte 29000 Euro gewonnen. Vor der Auszahlung müsse er lediglich eine Gebühr von 900 Euro zahlen. Trotz weiterer Anrufe am Freitag fiel der Dresdner nicht auf den Betrugsversuch herein. Er informierte die Polizei.

Freitagmittag versuchte ein Unbekannter Geld von einer 80-Jährigen in Trachau zu erlangen. Der Anrufer gab sich als Verwandter aus und wollte 17000 Euro von der Seniorin. Die Frau ging nicht darauf ein und informierte die Polizei.

Auch im Dresdner Umland erhielten mehrere Senioren derartige unliebsame Anrufe. Sie ignorierten die Forderungen und beendeten die Gespräche.

Bargeld aus Bäckerei gestohlen

Zeit: 31.01.2016, 19.00 Uhr bis 01.02.2016, 04.15 Uhr | Ort: Dresden-Trachau

Unbekannte hebelten in der Nacht zum Montag ein Fenster zu den Verkaufsräumen einer Bäckerei an der Industriestraße auf. Aus einem Lagerraum stahlen sie anschließend Bargeld. Zudem verursachten die Einbrecher einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Container brennt

Zeit: 31.01.2016, 22.30 Uhr festgestellt | Ort: Dresden-Pieschen

Am Sonntagabend kam es auf dem Bahngelände an der Erfurter Straße zu einem Containerbrand. Ein Lagercontainer aus Metall brannte vollständig aus. Der danebenstehende Container wurde ebenfalls durch das Feuer beschädigt. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

1 / 3
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein. Vom Neumarkt an der Frauenkiche bis zur Prager Straße beteiligen sich zahlreiche Händler und die großen Einkaufsgalerien an der Aktion.