merken
Pirna

Telefonbetrüger scheitern

Ein Unbekannter gibt sich am Telefon als Sparkassenmitarbeiter aus und fordert Geld von einem 80-Jährigen. Der Senior reagierte richtig.

Telefonbetrüger versuchen immer wieder ihr Glück bei Senioren.
Telefonbetrüger versuchen immer wieder ihr Glück bei Senioren. © Symbolfoto: dpa

Eine 80-Jähriger aus der Gemeinde Müglitztal hat laut Polizeiangaben am Freitag einen Anruf von einem unbekannten Mann erhalten, der sich als Angestellter einer angeblichen "Sparkassenhauptverwaltung" vorstellte. Im Gespräch wurde der Senior  zur Zahlung mehrerer tausend Euro aufgefordert, welche laut dem Anrufer aus einem angeblich 2014 abgeschlossenen Gewinnspielvertrag stammen sollten. 

Ein Anruf bei seiner Sparkasse verschaffte dem Senior jedoch Klarheit, so dass er nicht auf die Forderung einging.

Anzeige
Fahrzeugeinrichtung nach Maß
Fahrzeugeinrichtung nach Maß

HOLDER ist der Spezialist für individuelle Fahrzeugeinbauten.

Ebenfalls am Freitag rief ein Unbekannter bei einem 65-jährigen Mann in Pirna an und gab sich als dessen Neffe aus, welcher angeblich dringend mehrere tausend Euro zum Kauf eines Autos benötigen würde. Der Angerufene ging ebenfalls nicht auf die Forderung ein. (SZ)

Mehr zum Thema Pirna