merken

Radeberg

Termin für Bürgermeisterwahl steht fest

Erste Kandidaten für die Nachfolge von Ottendorfs Bürgermeister Michael Langwald werden bereits gehandelt.

© Symbolfoto: dpa/Robert Michael

Ottendorf-Okrilla. Im Frühjahr 2020 endet nach 14 Jahren und zwei Amtsperioden die Amtszeit von Michael Langwald (parteilos) als Bürgermeister der Gemeinde Ottendorf-Okrilla. „Die Zeit als Bürgermeister war schön, aber auch sehr stressig“, sagt der 54-Jährige. Auf der letzten Gemeinderatssitzung wurde nun der Termin für die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr festgelegt. Als Wahltag wurde der 8. März 2020 bestimmt. Falls es zu einer Neuwahl kommen sollte, findet diese zwei Wochen später statt. 

Anzeige
Drei Top-Angebote bei Möbel Höffner

Die Highlights für Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer: Wir stellen Ihnen die neuesten Trends für das Leben in den eigenen vier Wänden vor.

Ab dem 1. November können Parteien und Privatpersonen ihre Wahlunterlagen einreichen. Am 2. Januar 2020 endet die Frist dafür. Als mögliche Kandidaten für die Nachfolge Langwalds werden Gemeinderat Tilo Bräunig (CDU) und Medingens Ortsvorsteher Rene Edelmann (Linke) gehandelt. Der stellvertretende Bürgermeister und ehemalige Kandidat Mirko Thomas (CDU) hatte eine erneute Kandidatur ausgeschlossen. (SZ/te)