Freital
Merken

Große Radrundfahrt durchs Osterzgebirge für jedermann

Von 20 bis 230 Kilometer, Gelände oder Straße - beim Erztaler können am Sonnabend Kalorien verbrannt werden. Es geht aber nicht nur um den Sport.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
Dieser Anstieg darf nicht fehlen: Geising-Altenberg. Hier müssen alle hoch, die mehr als 100 Kilometer radeln.
Dieser Anstieg darf nicht fehlen: Geising-Altenberg. Hier müssen alle hoch, die mehr als 100 Kilometer radeln. © Egbert Kamprath

Beim Radteam Tharandter Wald freut man sich nicht nur aufs Wochenende, man fiebert dem Sonnabend regelrecht entgegen. Erstmals seit 2019 kann wieder der traditionelle Erztaler gestartet werden.

Die Radrundfahrt durchs Osterzgebirge ist kein Rennen, sondern eine Veranstaltung sowohl für sportliche Biker als auch für Radtouristen und Genussradler.

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Es stehen insgesamt zwölf Strecken zur Auswahl, neben den seit vielen Veranstaltungen bewährten Straßenstrecken dieses Mal auch solche für Teilnehmer, die lieber abseits in der Natur unterwegs sind. Die kürzeste Schleife ist 20 Kilometer lang und als Familientour angelegt, die längste Runde beträgt 230 Kilometer bei 3.300 zu radelnden Höhenmetern und führt auf Asphalt ins Osterzgebirge und bis ins tschechische Krupka.

Doch egal, welche Route man wählt - die Veranstalter garantieren viel Spaß und Treffen mit Gleichgesinnten. Start ist zwischen 6.30 und 10.30 Uhr vor der Grundschule in Kurort Hartha. Unterwegs und im Zielbereich gibt es Verpflegungspunkte. Je nach Streckenlänge wird eine Teilnehmergebühr fällig, die zwischen 9 und 27 Euro liegt.

Auch ein Pannenservice für technische Notfälle ist am Start. Wer mitradeln möchte, kann sich noch bis kurz vor dem Start anmelden.

Wenn am Nachmittag alle Teilnehmer so nach und nach im Ziel vor der Grundschule eintreffen, geht noch die kleine Friedensfahrt für die jüngsten Biker an den Start - die Kleinsten unter ihnen mit dem Laufrad.

Alle Informationen zum Erztaler im Internet unter: www.radteam-tharandterwald.de

Mehr zum Thema Freital