merken

Tickets für die Bob-WM im SZ-Treffpunkt

Am 20. Februar startet das große Sportspektakel. Die günstigsten Karten gibt es schon für fünf Euro. Wo man sie kauft.

Francesco Friedrich und Thorsten Margis im Zweierbob. Die Vorfreude auf die WM auf der heimischen Bahn wächst.
Francesco Friedrich und Thorsten Margis im Zweierbob. Die Vorfreude auf die WM auf der heimischen Bahn wächst. © dpa

Es wird das Sportspektakel des Jahres in Sachsen: Die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften, die am 20. Februar in Altenberg eröffnet werden. Der dortige Eiskanal gehört weltweit zu den anspruchsvollsten. Athleten aus 25 Nationen und Tausende sportbegeisterte Besucher werden bis 1. März in der Region erwartet. Schirmherrin der WM ist die Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiterführende Artikel

Er entzündet das WM-Feuer

Er entzündet das WM-Feuer

Alexander Czudaj, Sohn von Harald Czudaj, hat einen ersten großen Erfolg im Bob eingefahren. In Altenberg bekommt er eine besondere Aufgabe.

Baustelle Bobbahn

Baustelle Bobbahn

15 Tage bis zur WM: In Altenberg haben die Bauarbeiter noch viel zu tun. Nur am Dienstag kam etwas dazwischen.

Schon jetzt sollte man sich Karten für das Event sichern. Die gibt es ab 5 Euro (3 Euro ermäßigt) in den SZ-Treffpunkten und den DDV-Lokalen. Diesen Preis zahlen Zuschauer, die auf die Trainingsläufe gespannt sind. Die Karten für die Tage mit Rennläufen kosten 10 bis 20 Euro (5 bis 15 Euro ermäßigt). 

Für die  Wochenendtickets werden 45 Euro (30 Euro ermäßigt) fällig. Einen reduzierten Preis zwischen 20 und 50 Euro zahlen Familien mit maximal zwei Kindern.  (SZ)

Hier finden Sie alle SZ-Treffpunkte und DDV-Lokale. 

Mehr zum Thema