merken

Tickets für SZ-Reihe sichern

Radeberg. Die Idee kommt bei Geschichtsinteressierten bestens an: Regionalhistoriker Hans-Werner Gebauer lädt in der SZ-Veranstaltungsreihe „Kultur und Genuss“ in die Radeberger Gaststätte „Papperlapapp“...

Radeberg. Die Idee kommt bei Geschichtsinteressierten bestens an: Regionalhistoriker Hans-Werner Gebauer lädt in der SZ-Veranstaltungsreihe „Kultur und Genuss“ in die Radeberger Gaststätte „Papperlapapp“ an der Röderstraße zum historischen Vortrag rund ums Thema Essen samt der passenden Gaumenfreuden ein - und auch für Musik ist gesorgt. Am Sonntagabend ab 19 Uhr dreht sich diesmal alles ums Thema Martinsgans. In seinem kurzweiligen Vortrag geht der Regionalhistoriker auf die verschiedensten Facetten des leckeren Gansbratens ein. Und so werden nicht nur die bekannten Legenden um die Entstehung des Begriffsfeldes „Martinsgans“ beleuchtet, sondern auch die historischen Hintergründe. Karten gibt es im Vorverkauf im „Papperlapapp“. (SZ)

Anzeige
So klappt es mit neuen Mitarbeitern

Mit praxisnahen Tipps und großem Engagement in der beruflichen Bildung unterstützt die IHK Dresden regionale Unternehmen beim Finden und Binden von Fachkräften.

„Kultur und Genuss“ am Sonntag, 11. November um 19 Uhr im „Papperlapapp“ Röderstraße. Im Ticketpreis von 20 Euro enthalten sind: Essen, Vortrag und Live-Musik.