Tiere
Weihnachtsmärkte gibt es jetzt auch für Vierbeiner
Sachsen
Weihnachtsmärkte gibt es jetzt auch für Vierbeiner
In Leipzig und Chemnitz öffnen spezielle Weihnachtsmärkte für Hunde - und ihre Frauchen und Herrchen. Glühwein für die Tiere gibt es aber nicht.
Plötzlich stehen 40 Schafe vor dem Zittauer Landratsamt
Zittau
Plötzlich stehen 40 Schafe vor dem Zittauer Landratsamt
Eine Herde Schafe hat am Donnerstagvormittag an der Hochwaldstraße in Zittau für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wie sich herausstellte, war sie von einer Weide ausgebüxt.
Wie der Tag im Raubtier-Revier beginnt
Anzeige
Wie der Tag im Raubtier-Revier beginnt
Kontrollgang, Besprechung, Futterküche, Fütterung: Auf die Tierpfleger wartet schon zwischen sieben und zehn ein beachtliches Pensum.
Geflügelverbot schockt Rassezüchter auf der Leipziger Messe
Wirtschaft
Geflügelverbot schockt Rassezüchter auf der Leipziger Messe
Nach einem Ausbruch der Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern dürfen Züchter auf Sachsens größter Rasseschau kein Geflügel zeigen. Tausende Tiere fehlen.
Kleines Nashorn und Zebra werden dicke Freunde
Deutschland & Welt
Kleines Nashorn und Zebra werden dicke Freunde
Ein Nashornjunges und ein kleines Zebra wurden verwaist aus einem Nationalpark in Südafrika gerettet. Seitdem sind die beiden unzertrennlich.
Herr Geburek, warum nimmt das Tierheim Pirna keine Hunde mehr auf?
SZ + Pirna
Herr Geburek, warum nimmt das Tierheim Pirna keine Hunde mehr auf?
Die Einrichtung ist voll. Platz für Notfälle gibt es aber immer, wie erst vor Kurzem der Fall zweier Fundhunde zeigte. Ein Gespräch mit dem Chef des Tierschutzvereins.
Tierporträt: Karakal
Anzeige
Tierporträt: Karakal
Im Zoo Dresden werden die pinselohrigen Sprungkünstler seit 1961 durchgehend gehalten.
Immer mehr Wolfsrudel in Sachsen
Sachsen
Immer mehr Wolfsrudel in Sachsen
Deutschlandweit wurden mehr Wolfsrudel gezählt als im Vorjahreszeitraum. In Sachsen und Brandenburg leben besonders viele von ihnen - und auch hier steigt die Zahl.
Die älteste Schildkröte der Welt feiert 190. Geburtstag
Deutschland & Welt
Die älteste Schildkröte der Welt feiert 190. Geburtstag
Jonathan ist die älteste Schildkröte der Welt. Das Tier hat zwei Weltkriege erlebt und den Bau des ersten Wolkenkratzers. Auf der Insel St. Helena feiert es nun seinen 190. Geburtstag.
Koala-Nachwuchs im Zoo Dresden?
Anzeige
Koala-Nachwuchs im Zoo Dresden?
Das Dresdner Weibchen Sydney fühlt sich in Duisburg sehr wohl und hat sich zum zweiten Mal mit dem erfahrenen Zuchtmännchen Irwin gepaart.
Artenkonferenz beschließt Schutz für hunderte Tierarten
Deutschland & Welt
Artenkonferenz beschließt Schutz für hunderte Tierarten
Vor allem der Handel bringt manche Tierart in arge Bedrängnis. Hunderte Arten dürfen nur noch eingeschränkt gehandelt werden. Naturschützer begrüßen die Ergebnisse in Panama.
Tierisches Drama in SOE: Verletzte Hündin hat vierbeinigen Beschützer
SZ + Pirna
Tierisches Drama in SOE: Verletzte Hündin hat vierbeinigen Beschützer
Ein glückliches Ende gibt es für zwei Fundtiere in Bad Gottleuba. Diese sind im Tierheim in Pirna unzertrennlich. Gesucht wird jetzt der Besitzer.
Kastration eines Katers kostet nun mindestens 105 Euro
Leben und Stil
Kastration eines Katers kostet nun mindestens 105 Euro
Seit dem 22. November müssen Tierbesitzer beim Tierarzt deutlich mehr zahlen. Ein Beispiel.
Tierische Strategien gegen Kälte
Anzeige
Tierische Strategien gegen Kälte
Warum frieren Enten nicht an den Füßen? Wieso zittern manche Tiere im Winter, während andere wochenlang schlafen? Zoo-Biologe Thomas Brockmann erklärt es.
Älteste Katze der Welt ist genauso alt wie neues Frauchen
Deutschland & Welt
Älteste Katze der Welt ist genauso alt wie neues Frauchen
Der älteste Schmusetiger der Welt ist etwa so alt wie ihr neues Frauchen: 26 Jahre und 329 Tage. Das Guinness-Buch der Rekorde gratuliert.
Tierheim erbt ein Haus in Oderwitz - die Bewohnerin will nicht ausziehen
SZ + Zittau
Tierheim erbt ein Haus in Oderwitz - die Bewohnerin will nicht ausziehen
Frust statt Freude: Mit ihrem letzten Willen wollte eine Oderwitzerin Gutes tun. Doch stattdessen gibt es nun nichts als Ärger und Probleme für alle Beteiligten.
Draußen auch bei Eis und Schnee
Anzeige
Draußen auch bei Eis und Schnee
Während sich einige Tiere am liebsten ins warme Innengehege kuscheln, sind andere bestens gewappnet für winterliche Erkundungen in ihren Freianlagen.
Der Tierarztbesuch wird erheblich teurer
SZ + Update Leben und Stil
Der Tierarztbesuch wird erheblich teurer
Seit dem 22. November gelten neue Gebühren. Sachsens Tierärztepräsident Uwe Hörügel spricht im Interview über Preise und erklärt, was passiert, wenn Halter sie nicht zahlen können.
Amt warnt vor Wolfsrissen im Landkreis Görlitz
Löbau
Amt warnt vor Wolfsrissen im Landkreis Görlitz
Die Übergriffe von Wölfen auf Schafe, Ziegen und Wild im Gehege nehmen im Raum Löbau-Görlitz zu. Und das, obwohl die Halter ihre Tiere oft ausreichend geschützt haben.
SOE: Tierbesitzer müssen höhere Arztkosten einplanen
SZ + Pirna
SOE: Tierbesitzer müssen höhere Arztkosten einplanen
Ab Dienstag, dem 22. November, gelten bundesweit neue Gebührensätze. Tierärzte haben einen Ermessensspielraum.
Die Zauberhaften
Anzeige
Die Zauberhaften
Die Schneeeulen Albus und Quitus zählen nicht nur bei den Zoobesuchern zu den absoluten Lieblingen.
Wie Sachsen ihre Haustiere verabschieden
SZ + Sachsen
Wie Sachsen ihre Haustiere verabschieden
Wenn ein geliebtes Haustier stirbt, wollen viele Besitzer ihm einen würdevollen Abschied bereiten. Daran wächst eine ganze Branche. Eine Abschiedsgeschichte.
Mittelsachsen: Gefahr der Geflügelpest steigt
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Gefahr der Geflügelpest steigt
Das Veterinäramt bittet alle Geflügelhalter in Mittelsachsen um Vorsichtsmaßnahmen. Zudem soll auf Veränderungen im Bestand geachtet werden.
Tierschutzbund sendet SOS - jedes vierte Tierheim vor dem Aus
Politik
Tierschutzbund sendet SOS - jedes vierte Tierheim vor dem Aus
Viele Halter sind überfordert mit Tieren, die sie während der Pandemie erworben haben. Die landen im Tierheim. Aber deren Kosten steigen so stark, dass Schließungen drohen.
Wolf fällt im Kreis Görlitz in Schacht und bleibt stecken
Görlitz
Wolf fällt im Kreis Görlitz in Schacht und bleibt stecken
Ein Mann geht mit seinem Hund in Deschka spazieren, als das Tier an einem Gully schnüffelt - und angeknurrt wird. Dann entdeckt er den Wolf. Der Beginn einer Rettungsaktion.
Kleiner Elefant im Zoo Leipzig heißt "Akito"
Update Sachsen
Kleiner Elefant im Zoo Leipzig heißt "Akito"
Über zehn von 8.500 Namensvorschlägen konnten Menschen für den kleinen Elefantenbullen im Leipziger Zoo abstimmen. Nun steht fest, wie der Nachwuchs heißt.
Diese Besonderheit wird Tauben nachgesagt
SZ + Döbeln
Diese Besonderheit wird Tauben nachgesagt
Nach zwei Jahren Zwangspause stellen die Rassegeflügelzüchter aus Ostrau wieder aus. Tauben werden dabei nicht nur als Zuchttiere gesehen.
40 Anzeigen gegen Tiertransporte auf der A4
SZ + Döbeln
40 Anzeigen gegen Tiertransporte auf der A4
Die Polizei kontrolliert 15 Tiertransporte. Auch der Amtstierarzt ist dabei. Bei einigen Fahrzeugen stellen sie gleich mehrere Verstöße fest.
Sieben neue Wolfsgebiete in Sachsen
Update Sachsen
Sieben neue Wolfsgebiete in Sachsen
In Sachsen sind zurzeit mehr als 30 Wolfsrudel unterwegs. Die Zahl der nachgewiesenen Welpen nahm dagegen ab.
Zaun soll Ausbreitung von Schweinepest in Mittelsachsen verhindern
SZ + Döbeln
Zaun soll Ausbreitung von Schweinepest in Mittelsachsen verhindern
Die Sperrzone gegen die Afrikanische Schweinepest wird bis nach Mittelsachsen ausgeweitet. Betroffen sind auch Gebiete in der Region Döbeln.
Döbeln: Schnurrender Mitarbeiter des Monats
SZ + Döbeln
Döbeln: Schnurrender Mitarbeiter des Monats
Eine Gärtnerei hat einen tierischen Mitarbeiter. Der sorgt für viel Gesprächsstoff, hat aber seine Eigenheiten.
Tierpaten auf Stippvisite im Geisinger Wildpark
SZ + Freital
Tierpaten auf Stippvisite im Geisinger Wildpark
120 Patenschaften gibt es mittlerweile. Die Geldgeber waren am Wochenende zu Gast, verteilten Streicheleinheiten und hörten Erfolgsmeldungen.
Nasebohren ist nicht nur menschliche Angewohnheit
Deutschland & Welt
Nasebohren ist nicht nur menschliche Angewohnheit
Nicht nur Menschen bohren gern mal in der Nase. Mindestens zwölf Primatenarten sind bekannt, die das auch machen. Warum das Verspeisen des Nasensekrets gar nicht so unhygienisch ist.
Igelstationen in Sachsen am Limit
Sachsen
Igelstationen in Sachsen am Limit
Nicht nur Rasenmäher, Autos und andere Tiere stellen eine lebensbedrohliche Gefahr für Jungigel dar. Auch Neugier und Unwissenheit führen oft dazu, dass die stacheligen Vierbeiner leiden und sogar sterben können.
Thailands letzter Gorilla lebt im Horror-Zoo auf einem Dach
Deutschland & Welt
Thailands letzter Gorilla lebt im Horror-Zoo auf einem Dach
Der Pata Zoo auf dem Dach eines schmuddeligen Einkaufszentrums in Bangkok wird oft als "traurigster Zoo der Welt" betitelt. Hier lebt Bua Noi, Thailands einziger Gorilla.
Einfach mal abschalten: Diese neun Spiele entführen in die Natur
Leben und Stil
Einfach mal abschalten: Diese neun Spiele entführen in die Natur
Viele Branchenpreise gingen dieses Jahr an Brettspiele, die sich Natur- und Umweltthemen widmen. Wir stellen eine Auswahl vor.
Tierheim Freital kann keine Tiere mehr aufnehmen
SZ + Freital
Tierheim Freital kann keine Tiere mehr aufnehmen
In diesem Jahr haben schon 280 Fundkatzen eine Zuflucht gefunden. Der Tierschutzbund befürchtet eine Abgabewelle.
SOE: Tierbesitzer müssen mehr Arztkosten einplanen
SZ +
SOE: Tierbesitzer müssen mehr Arztkosten einplanen
Ab Dienstag, dem 22. November gelten bundesweit neue Gebührensätze. Tierärzte haben aber einen Ermessenspielraum.
Bojen sollen Wale vor Kakophonie unter Wasser schützen
Deutschland & Welt
Bojen sollen Wale vor Kakophonie unter Wasser schützen
Schiffe, Bagger, Sprengungen: Auch unter Wasser wird es immer lauter. Der Lärm im Meer bringt die riesigen Meeressäuger in Gefahr. Moderne Technik soll nun Ruheräume in den Ozeanen schaffen.
Sachsens Tierschutzpreis 2022 geht nach Chemnitz
Sachsen
Sachsens Tierschutzpreis 2022 geht nach Chemnitz
In mehr als 30 Jahren hat Jens von Lienen ein modernes Tierheim aufgebaut und leistet vorbildlichen Tierschutz.
Sie hilft Tieren mit Naturheilkunde und Physiotherapie
SZ + Kamenz
Sie hilft Tieren mit Naturheilkunde und Physiotherapie
Eine junge Frau aus Laußnitz bietet alternative Heilmethoden für Tiere an. So geht sie dabei vor.
Dieser verletzte Wolf bewegt die Tschechen
SZ + Zittau
Dieser verletzte Wolf bewegt die Tschechen
Ein angefahrener Welpe aus dem Erzgebirge wird in Prag behandelt und von Forschern in Görlitz interessiert beobachtet.
Kamenz hat jetzt ein Vogelhotel
SZ + Kamenz
Kamenz hat jetzt ein Vogelhotel
An einer Mauer nahe der Schwarzen Elster in Kamenz wurden in diesem Jahr über 50 Nistkästen angebracht. Wer dahinter steckt.
Sachsen beschließt neues Programm für Artenvielfalt
Sachsen
Sachsen beschließt neues Programm für Artenvielfalt
Das sächsische Kabinett hat ein Programm für bedrohte Tiere und Pflanzen beschlossen. Es gibt über 200 Handlungsziele. So soll Biber und Co. geholfen werden.
Bisher über 1.600 Schweinepest-Nachweise in Sachsen
Sachsen
Bisher über 1.600 Schweinepest-Nachweise in Sachsen
Rund 22 Millionen Euro hat der Freistaat bisher ausgegeben, um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in den Landkreisen Görlitz, Bautzen und Meißen zu verhindern.
Experten: Salze und giftige Algen Ursache für Oder-Fischsterben
Deutschland & Welt
Experten: Salze und giftige Algen Ursache für Oder-Fischsterben
Nach der abschließenden Analyse von polnischen Forschern zu den Ursachen des massiven Fischsterbens in der Oder haben nun auch deutsche Experten ihren eigenen Bericht dazu vorgelegt.
Chinesen stellen geklonten Polarwolf vor
Deutschland & Welt
Chinesen stellen geklonten Polarwolf vor
Mit Spenderzellen eines kanadischen Tieres ist in China ein Polarwolf geklont worden. Als Leihmutter dienste den Forschern ein Beagle.
Katze "Rosie" geht allein auf Bahnreise
Deutschland & Welt
Katze "Rosie" geht allein auf Bahnreise
Was ihre Katze tagsüber so treibt, hat eine Frau aus Regensburg nun von der Polizei erfahren. Anscheinend hat das Tier das Zugfahren für sich entdeckt.
Die Wolfspolizei: Wie Luna und Gerry Schafe schützen
SZ + Löbau
Die Wolfspolizei: Wie Luna und Gerry Schafe schützen
Bernstadt hat sich entschieden: Der Schutz von Schafen vor dem Wolf ist ein richtig harter Job. Das wird nun auch anerkannt, wie das Beispiel eines Dittersbacher Schäfers zeigt.
"Ich erfühle die Leiden der Tiere mit meinen Händen"
SZ + Kamenz
"Ich erfühle die Leiden der Tiere mit meinen Händen"
Tierärztin Julia Thiel hat eine Praxis in der Kamenzer Altstadt eröffnet. Dort bietet sie nur eine spezielle Art von Behandlungen an.
Bei Tiertafeln in Sachsen werden die Spenden knapp
Sachsen
Bei Tiertafeln in Sachsen werden die Spenden knapp
Bei steigenden Preisen können einige Tierhalter das Futter oder den Arztbesuch für ihre geliebten Vierbeiner kaum mehr bezahlen. In einigen Orten gibt es Tiertafeln, die helfen. Es fehlt an Spenden.
Wolf reißt in Dresden zehnjährigen Schafsbock
SZ +
Wolf reißt in Dresden zehnjährigen Schafsbock
Am Rande Dresdens hat ein Wolf ein Schaf gerissen. Auch zwei Gänse gehen auf sein Konto, ist der Tierhalter überzeugt. Die "Fachstelle Wolf" hat den Fall indes bestätigt.
Experte sieht "ganz neue Qualität" der Vogelgrippe
Deutschland & Welt
Experte sieht "ganz neue Qualität" der Vogelgrippe
Die Vogelgrippe grassierte hierzulande im Sommer heftiger als sonst zu dieser Jahreszeit. Für Menschen war der Erreger zuletzt zwar eher harmlos, aber Sorge besteht dennoch.
Gohrischheide: Sind die Wölfe nach dem Waldbrand noch da?
SZ + Riesa
Gohrischheide: Sind die Wölfe nach dem Waldbrand noch da?
Tiere eines Wolfsrudels Gohrischheide sind in letzter Zeit öfter auf der anderen Elbseite nachgewiesen worden. Hat der Waldbrand sie Richtung Strehla verscheucht?
Gesperrte Wege: Schotten dicht im Zittauer Gebirge
SZ + Löbau
Gesperrte Wege: Schotten dicht im Zittauer Gebirge
Wer wandern geht oder Pilze sucht, muss jetzt mitten in der Natur Tore auf- und zumachen. Nervig? Sinnvoll? Überflüssig? Wir erklären, was dahinter steckt.
Lausitzer Wölfe töten eine ganze Alpaka-Herde
SZ + Sachsen
Lausitzer Wölfe töten eine ganze Alpaka-Herde
In Weißkeißel wurden zehn Alpakas getötet - nachweislich durch Wölfe. Die flauschigen Kamele sind ein beliebtes Ziel. Und auch Zäune können die Raubtiere kaum aufhalten.
Schleimspur im Flughafen führt zu mehr als 90 Riesenschnecken
Deutschland & Welt
Schleimspur im Flughafen führt zu mehr als 90 Riesenschnecken
Zöllner am Flughafen Düsseldorf halten eine enorm große Schnecke zunächst für ein Spielzeug - bis sie sich bewegt. Sie folgen ihrer Spur - bis zu einem Koffer.
Bachschmerle verhindert Hochwasserschutz in Königshain
SZ + Görlitz
Bachschmerle verhindert Hochwasserschutz in Königshain
Der Bach in Königshain müsste dringend gesäubert werden, damit sich nichts staut. Das ist aber nicht so einfach. Schuld ist ein Fisch.
Dresdner Tierheim: "Was ist, wenn die Menschen wieder arbeiten gehen?"
SZ + Dresden
Dresdner Tierheim: "Was ist, wenn die Menschen wieder arbeiten gehen?"
Viele Dresdner haben sich in der Corona-Zeit Tiere zugelegt. Aber was passiert mit diesen, wenn man merkt, dass eigentlich die Zeit fehlt, sich um sie zu kümmern?
Gruseliger Knochenfund in der Jauchegrube
SZ + Görlitz
Gruseliger Knochenfund in der Jauchegrube
Ein junges Paar will die Güllegrube in seinem Reichenbacher Garten entleeren. Ein blauer Sack mit schockierendem Inhalt taucht auf. Gibt es Verbindungen zu einem Fall von 2019?
Tierpark Görlitz: Warum Trampeltier Ivan sterben musste
SZ + Görlitz
Tierpark Görlitz: Warum Trampeltier Ivan sterben musste
Der Wallach war erst 2015 in den Zoo eingezogen - damals zusammen mit Kamel Achmed, das bereits vor vier Jahren das Zeitliche segnete.
Von Artgenossen in die Enge getrieben: Schimpanse ertrinkt im Zoo Leipzig
Leipzig
Von Artgenossen in die Enge getrieben: Schimpanse ertrinkt im Zoo Leipzig
Robert war einst der ranghöchste Schimpanse im Leipziger Zoo, doch dann stieg er ab. Offenbar sah er nur noch einen Ausweg - und der endete tödlich.
Aufnahmestopp im Radeberger Tierheim
SZ +
Aufnahmestopp im Radeberger Tierheim
Herrenlose Katzen bringen das Radeberger Tierheim an den Rande des Möglichen. Was der Chef insbesondere Kleingärtnern rät.
Zweiköpfige Schildkröte in Genf wird 25
Deutschland & Welt
Zweiköpfige Schildkröte in Genf wird 25
Janus, wie das Tier mit den zwei Köpfen, Gehirnen und Persönlichkeiten heißt, hat seinen 25 Geburtstag erlebt. Das ist nur Dank intensiver Pflege möglich.
Gerettete Schildkröte schwimmt Langstrecke im Mittelmeer
Deutschland & Welt
Gerettete Schildkröte schwimmt Langstrecke im Mittelmeer
Salina war in einem Netz gefangen und hatte einen Haken im Magen. Nach einem Jahr Pflege wurde sie ausgesetzt und schwimmt seither eine riesige Strecke.
Dutzende Notfälle wegen Wespenstichen in Dresden
SZ + Dresden
Dutzende Notfälle wegen Wespenstichen in Dresden
Ja, es gibt in diesem Sommer deutlich mehr Wespen in Dresden. Das zeigt sich auch in den Krankenhäusern. Woran das liegt und warum die Insekten trotzdem wichtig sind.
Wann Dresdens erstes Katzencafé öffnen soll
Dresden
Wann Dresdens erstes Katzencafé öffnen soll
Eigentlich sollte es schon ab diesem Jahr einen "Katzentempel" in Dresden geben, doch die Eröffnung platzte. Welche Pläne es nun für das allererste Katzencafé der Stadt gibt.
Das Schnitzel bekommt ein Tierwohl-Logo
Leben und Stil
Das Schnitzel bekommt ein Tierwohl-Logo
Ein Entwurf zeigt erstmals, wie das neue staatliche Siegel aussehen könnte, das 2023 kommen soll – zuerst für Schweinefleisch.
Schweinepest-Zaun mitten durchs Zittauer Gebirge
SZ + Zittau
Schweinepest-Zaun mitten durchs Zittauer Gebirge
Von Zittau durch Olbersdorf und Oybin bis zur tschechischen Grenze: Der Drahtzaun, der gerade im Bau ist, wird 14 Kilometer lang. Viele fragen: Was soll das?
Nabu-Prognose: 2022 ist ein Wespenjahr
Leben und Stil
Nabu-Prognose: 2022 ist ein Wespenjahr
Dieses Jahr scheint ein Wespenjahr zu sein - dafür sprechen mehrere Hinweise. Ein Experte erläutert, warum die Population derzeit so groß ist - und wie man sich in Gegenwart der Schwirrer am besten verhält.
Oder-Wasserwerte zeigen drastische Veränderungen schon Anfang August
Update Deutschland & Welt
Oder-Wasserwerte zeigen drastische Veränderungen schon Anfang August
Tausende Fische sind in der Oder verendet. Daten des Umweltamtes Brandenburg zeigen eine schlagartige Veränderung der Messwerte schon vor einer Woche. Nun hat sich auch die EU-Kommission eingeschaltet.
Ein Fuchs auf dem Dach - mitten in Berlin
Deutschland & Welt
Ein Fuchs auf dem Dach - mitten in Berlin
Auch in Städten sind immer mal wieder Füchse zu sehen. Ein Paar in Berlin hatte jetzt sogar einen Fuchs auf dem Balkon zu Besuch.
Wandern mit Hund in der Sächsischen Schweiz
SZ + Leben und Stil
Wandern mit Hund in der Sächsischen Schweiz
Dass ihre Hunde immer wieder an Stiegen oder Gitterrosten in der Sächsischen Schweiz kehrtmachen mussten, hat Franziska Rößner aus Chemnitz genervt. Ihre Idee hilft allen Hundebesitzern.
Kater Martin: Operation ist teurer als geplant
SZ + Döbeln
Kater Martin: Operation ist teurer als geplant
Dem Tier geht es den Umständen entsprechend gut. Nur die Kosten sind enorm gestiegen. Gesucht wird auch noch der Besitzer des Tieres.
Warum sind die Wespen jetzt so aggressiv?
Leben und Stil
Warum sind die Wespen jetzt so aggressiv?
Die Tiere verändern jetzt im Spätsommer die Nahrungssuche. Richtiges Verhalten schützt im Garten und am Frühstückstisch.
Sachsens Linke wollen Katzen per Gesetz schützen
Sachsen
Sachsens Linke wollen Katzen per Gesetz schützen
Passend zum Weltkatzentag hat die Linksfraktion im Dresdner Landtag einen Gesetzentwurf vorgestellt. Wie das freilaufende Katzen vor Leid bewahren soll.
Nach dem Tod ihrer Eltern: Junge Ullersdorfer Schwäne fressen wieder
SZ + Dresden
Nach dem Tod ihrer Eltern: Junge Ullersdorfer Schwäne fressen wieder
Ende Juli beißt ein Hund zwei Schwäne am Ullersdorfer Golfplatz tot. Die Tiere hinterlassen sechs Junge, die jetzt in Kaditz aufwachsen. Wie es ihnen geht.
Notruf aus Sachsens Tierheimen: zu viele Katzen und Hunde, zu hohe Kosten
SZ + Leben und Stil
Notruf aus Sachsens Tierheimen: zu viele Katzen und Hunde, zu hohe Kosten
Immer mehr Menschen wollen ihre Tiere loswerden. Die ersten Heime erlassen Aufnahmestopps. Doch fehlender Platz ist nicht das einzige Problem.
Offenbar Hai-Attacke vor Südwestengland
Deutschland & Welt
Offenbar Hai-Attacke vor Südwestengland
Eine Frau wurde beim Schnorcheln an der Küste von Cornwall ins Bein gebissen. Die Küstenwache spricht von einem "mutmaßlichen Haibiss".
Reger Brieftauben-Flugverkehr in der Oberlausitz
SZ + Niesky
Reger Brieftauben-Flugverkehr in der Oberlausitz
Mit Romantik haben Brieftauben nur noch wenig zu tun. Und doch haben sie nach wie vor Anhänger wie Robert Maaß. Der Nieder Seifersdorfer ist einer von 600 Sachsen, die diese Tiere züchten.
Schwäne von Hund zerfleischt: Dresdner Jungschwäne verlieren Eltern
SZ + Dresden
Schwäne von Hund zerfleischt: Dresdner Jungschwäne verlieren Eltern
Drei Jahre hat ein Schwanenpaar auf dem Ullersdorfer Golfplatz gelebt. Ein Spieler fand die Tiere nun tot auf der Anlage. Wie es mit den Jungen jetzt weitergeht.
Unterwegs mit den Rehkitzrettern
SZ + Löbau
Unterwegs mit den Rehkitzrettern
Zwei Seifhennersdorfer gründeten einen Verein, der sich eine besondere Aufgabe gestellt hat: Per Drohne spüren sie junge Rehe auf und verhindern, dass sie vom Mähdrescher erfasst werden. SZ hat die Tierretter begleitet.
Rinderseuche im Vogtland ausgebrochen
Sachsen
Rinderseuche im Vogtland ausgebrochen
Fälle von Rinderseuche gab es immer mal wieder in Sachsen. Nun ist die Erkrankung im Vogtlandkreis ausgebrochen. Die Lage ist dramatisch.
So kommen Haustiere gut durch die Hitze
Leben und Stil
So kommen Haustiere gut durch die Hitze
Anders als der Mensch können viele Tierarten nicht schwitzen. Deshalb sind jetzt besondere Vorkehrungen nötig.
Häschen hüpf! Ein Schlappohr hebt ab
SZ + Pirna
Häschen hüpf! Ein Schlappohr hebt ab
Hasen springen von Natur aus gern. Warum nicht einen Wettkampf daraus machen? Trainingsbesuch bei Sportwidder Bumblebee in Pirna.
Experten sicher: Wölfe fielen über die Daubaner Herde her
SZ + Niesky
Experten sicher: Wölfe fielen über die Daubaner Herde her
Die toten Tiere weisen Rissspuren von Wölfen auf. Bei der Ursache für den Ausbruch der Herde vor knapp zwei Wochen aber bleiben Unklarheiten.
Waschbär-Alarm: Was hilft gegen den nachtaktiven Räuber?
SZ + Bischofswerda
Waschbär-Alarm: Was hilft gegen den nachtaktiven Räuber?
Waschbären durchwühlen Mülltonnen und dringen in Häuser ein. Immer öfter werden deshalb Fallen aufgestellt. Was dabei zu beachten ist.
Sachsens Tierheime in Schwierigkeiten
Sachsen
Sachsens Tierheime in Schwierigkeiten
In der Pandemie haben sich viele Sachsen ein Haustier zugelegt. Viele davon sind inzwischen in Tierheimen gelandet, die diese nicht mehr loswerden. Ein besonderes Problem sind aggressive Hunde.
Was tun mit Sachsens freilaufenden Katzen?
SZ + Sachsen
Was tun mit Sachsens freilaufenden Katzen?
In Sachsen gibt es viele herrenlose Katzen, die sich unkontrolliert vermehren. Nun soll ein Gesetz geben, das den Gemeinden erlaubt, die Tiere zu kastrieren. Auf Kosten des Landes.
Großenhainer Tierschützer: So viele Katzenbabys wie lange nicht
SZ + Großenhain
Großenhainer Tierschützer: So viele Katzenbabys wie lange nicht
Während in der Röderstadt frei laufende Katzen kastriert werden müssen, haben die Ehrenamtler andernorts mit den Folgen der amourösen Abenteuer zu tun.
Geht den Brieftauben in Sachsen die Luft aus?
SZ + Sachsen
Geht den Brieftauben in Sachsen die Luft aus?
Die Brieftaube gehört zum Kulturerbe. Zur Freude von Züchtern wie Marcus Trepte aus Arnsdorf. Tierschützer sehen das anders - und machen einen überraschenden Vorschlag.
Wer hat auf Kater Ray geschossen?
SZ + Kamenz
Wer hat auf Kater Ray geschossen?
Auf der Ponyfarm Hausdorf bei Kamenz bekam Kater Ray fünf Schüsse ab. Sorge und Unbehagen sind groß. Denn es ist nicht der erste derartige Fall.
EU-Recht: Gibt es bei Online-Kauf Gewährleistung auf Haustiere?
Leben und Stil
EU-Recht: Gibt es bei Online-Kauf Gewährleistung auf Haustiere?
Wer haftet dafür, wenn ein online gekauftes Tier krank bei einem ankommt? Das EU-Recht schließt Haustiere ausdrücklich von der Gewährleistung aus. Wie halten es die Länder?
Herde von 100 Schafen und Ziegen bei Dauban ausgebrochen
Görlitz
Herde von 100 Schafen und Ziegen bei Dauban ausgebrochen
Waren Wölfe am Werk? Verletzte und tote Tiere hat der Halter gefunden. Die Fachstelle Wolf untersucht den Vorfall.
Großenhainer Polizeieinsatz wird zum Internethit
SZ + Großenhain
Großenhainer Polizeieinsatz wird zum Internethit
Ausgebüxte Pferde sorgten kürzlich in Großenhain für Aufregung. Gemeinsam mit vielen helfenden Händen gelang es der Polizei, sie einzufangen.
Wolf zieht Hundepool durch Garten und klaut Solarleuchte
Sachsen
Wolf zieht Hundepool durch Garten und klaut Solarleuchte
Ein vergleichbarer Fall ist bisher nicht bekannt und das Verhalten für Wölfe eher untypisch: Im Landkreis Nordsachsen hatte es ein Wolf auf einen Hundepool und eine Solarleuchte abgesehen.
Was wurde eigentlich aus Känguru Gertrud in Meißen?
SZ + Meißen
Was wurde eigentlich aus Känguru Gertrud in Meißen?
Mit dem Ende des Tierparks letztes Jahr verschwanden auch deren Bewohner aus Meißen. So ganz stimmt das allerdings nicht.
Das ist Kiesdorfs kuschlig-weißes Kamelfohlen
SZ + Löbau
Das ist Kiesdorfs kuschlig-weißes Kamelfohlen
Der kleine Hengst ist eine reichliche Woche alt und soll öffentlich getauft werden. Auch seine Farbe fällt durchaus aus der Reihe.
Bad Schandau schließt sein Luchsgehege
SZ + Pirna
Bad Schandau schließt sein Luchsgehege
Immer wieder hatten Touristen die beengte Haltung der Luchse in Bad Schandau kritisiert. Auch die Stadt selbst war unglücklich damit. Jetzt ist eine Lösung für die Tiere gefunden.
Mittelsachsen: Mehr als 1.100 Tiere auf Schweinepest getestet
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Mehr als 1.100 Tiere auf Schweinepest getestet
Das Landratsamt ändert das Formular und die Zahlung der Aufwandsentschädigung.
Mit 23 Jahren: Tierparkchefin gleich nach der Ausbildung
Sachsen
Mit 23 Jahren: Tierparkchefin gleich nach der Ausbildung
300 Tiere leben im Eilenburger Tierpark in Nordsachsen. Und er hat eine Besonderheit: Die Chefin ist 23 und damit wohl jüngste Tierparkleiterin in Deutschland.
Kommt die Wildschwein-freie Zone von Görlitz bis Zittau?
SZ + Löbau
Kommt die Wildschwein-freie Zone von Görlitz bis Zittau?
Wegen der Schweinepest lässt Sachsen einen zweiten Zaun bauen. Darüber gibt es Irritationen - vor allem bei Landnutzern- und besitzern. Das sind die Fakten:
Katastrophe droht: Überfischung der Weltmeere nimmt rasant zu
Wirtschaft
Katastrophe droht: Überfischung der Weltmeere nimmt rasant zu
Allen Warnungen zum Trotz geht die Plünderung der Meere weiter - obwohl ein Drittel aller Bestände bereits überfischt sind. Umweltschützer erwarten gravierende Folgen.
Polizisten retten Entenküken aus Gully an der A72
Sachsen
Polizisten retten Entenküken aus Gully an der A72
Ganz aufgeregt hat eine Ente Streifenpolizisten auf einem Autobahn-Parkplatz auf sich aufmerksam gemacht. Ihre Küken waren abgestürzt.
Döbelner Naturschützer ausgezeichnet
SZ + Döbeln
Döbelner Naturschützer ausgezeichnet
Rolf Müller engagiert sich seit 17 Jahren für Tiere und Pflanzen. Dafür wurde er jetzt geehrt. Zuvor hatte er aber noch einen besonderen Einsatz.
Frau nach Schlangenbiss in Lebensgefahr
Deutschland & Welt
Frau nach Schlangenbiss in Lebensgefahr
Nach einem Biss durch eine Klapperschlange schwebt eine 35-Jährige in Lebensgefahr. Die Frau hält in ihrer Wohnung etwa 70 bis 80 Schlangen.
Werden wirklich so viele Hunde in der Urlaubssaison ausgesetzt?
SZ + Leben und Stil
Werden wirklich so viele Hunde in der Urlaubssaison ausgesetzt?
Jedes Jahr im Sommer hört man von Hunden, die zu Ferienbeginn sich selbst überlassen werden. Eine sächsische Tierschützerin über die alljährliche Warnung und die Probleme hiesiger Tierheime.
"Mr. Happy Face" ist der hässlichste Hund der Welt
Deutschland & Welt
"Mr. Happy Face" ist der hässlichste Hund der Welt
Die Jury des "World's Ugliest Dog Contest" in der US-amerikanischen Kleinstadt Petaluma legte Wert auf alles, was als unschön gilt. Gewonnen hat ein Chinesischer Schopfhund-Mischling.
Aufregung um falschen Wolf bei Göda
SZ + Bautzen
Aufregung um falschen Wolf bei Göda
Ein Video kursiert auf Facebook, das einen streunenden Wolf am helllichten Tag bei Göda zeigen soll. Was ist da dran?
Termin bei Doktor Biene
Pirna
Termin bei Doktor Biene
In Kreischa wird Luft aus Bienenstöcken gegen Atemwegs-Erkrankungen inhaliert. Das wirkt, sagen die Patienten. Aber zahlt das die Kasse?
Zweites Wolfsrudel in der Gohrischheide vermutet
SZ + Riesa
Zweites Wolfsrudel in der Gohrischheide vermutet
Gerüchte über ein weiteres Rudel in der Gohrischheide häufen sich. Ist das überhaupt auf so engem Raum möglich? Das sagt das Landesumweltamt dazu.
Größter Süßwasserfisch der Welt im Mekong gefangen
Deutschland & Welt
Größter Süßwasserfisch der Welt im Mekong gefangen
In Kambodscha fängt ein Angler einen riesigen Rochen. Als Forscher ihn wiegen, sind sie verblüfft: Das Tier bricht alle Rekorde.
Tiere News: Nachrichten und Wissenswertes aus der Tierwelt
Nachrichten und Infos aus der Welt der Tiere ✔ Aktuelle News ✔ Berichte ✔ Ratgeber und Tipps | Jetzt informieren