SZ + Pirna
Merken

Tierisches Drama in SOE: Verletzte Hündin hat vierbeinigen Beschützer

Ein glückliches Ende gibt es für zwei Fundtiere in Bad Gottleuba. Diese sind im Tierheim in Pirna unzertrennlich. Gesucht wird jetzt der Besitzer.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
Diese Dachsbracke ist vermutlich verletzt, hat aber einen starken Beschützer.
Diese Dachsbracke ist vermutlich verletzt, hat aber einen starken Beschützer. © Tierheim Pirna

Ungewöhnlicher Einsatz für die Pirnaer Tierschützer: Am Mittwoch wurden in einem Pferdestall bei Bad Gottleuba zwei Hunde entdeckt. Die beiden Tiere sind unzertrennlich. Der Schäferhund bewacht die Dachsbracke auf Schritt und Tritt. Niemand darf ihr zu nahe kommen, obwohl die Dachsbracke offensichtlich verletzt ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!