merken

Tierisches Osterfest

Im Görlitzer Tierpark kann am Ostermontag gefeiert werden. Weitere interessante Veranstaltungen am Osterwochenende hat der www.sz-veranstaltungskalender.com zu bieten.

© Tierpark

Görlitz. Tierisch viel los ist am Ostermontag ab 9 Uhr im Görlitzer Tierpark – mit Ostereier-Suche, vielen Jungtieren, Musik und Spielen. Wie jedes Frühjahr wimmelt es im Tierpark nur so von Jungtieren: Küken, Zicklein, Lämmer und natürlich kleine Kaninchen können beobachtet und gestreichelt werden. Rund ums Fest der bunten Eier gibt es jede Menge Spiel, Spaß und tierische Erlebnisse. Der Osterhase hoppelt gleich zweimal vorbei. Um 10 und um 15 Uhr heißt es also für kleine und große Kinder: Achtung, fertig, sucht! Neben fröhlich gefärbten Eiern verstecken sich auch noch einige andere kleine Geschenke.

Beim Mistkarrenrennen, Schokospiel und Gummieier-Fliegenlassen sind Fitness und Geschick gefragt. Wer gerne mehr über die tierischen Bewohner des Görlitzer Tierparks erfahren möchte, kann in den Tierpräsentationen um 10.30, 14.30 und 16 Uhr wertvolle und unterhaltsame Informationen erfahren. Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung des Tages sorgt DJ Matthias Pohl.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Der Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec verlost außerdem einen ganz besonderen schokoladigen Ostergruß – einen „Easter Bilby“, den es in Australien neben den üblichen Osterhasen gibt. Damit soll auf die stark bedrohte Tierart hingewiesen werden. Wie man den gewinnen kann, steht auf der Internetseite des Tierparks. Eile ist aber geboten!

www.tierpark-goerlitz.de