merken
Dresden

13 Tipps fürs Wochenende

Mitsinger, Musiker, Marktschreier - wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Wochenende zusammengestellt.

Bei den Filmnächten ist dieses Wochenende mitsingen angesagt.
Bei den Filmnächten ist dieses Wochenende mitsingen angesagt. © dpa

Mitsingen bei den Filmnächten

© dpa

Die Scheune e.V. veranstaltet monatlich ein gemeinsames Singen. Dabei laden Reentko Dirks und Demian Kappenstein die Gäste an ein imaginäres Lagerfeuer ein und schon geht es los. Diesen Freitag findet das gemeinschaftliche Musizieren jedoch nicht in der Scheune Dresden statt, sondern bei den Filmnächten am Elbufer. Das funktioniert ganz einfach: Reentko Dirks spielt die Gitarre und Demian Kappenstein die Cajón. Die beiden nehmen auch jederzeit Musikwünsche des Publikums an. Die Songtexte werden an die Leinwand projiziert. So können auch für Sie völlig unbekannte Songs mitgesungen werden. Gemeinsam singen trotz Corona? Die Mitsingzentrale findet unter dem gleichen Hygienekonzept statt, mit dem auch die Filmabende des Freilichtkinos stattfinden. Es gibt Sitzgruppen statt Sitzreihen für bis zu zehn Personen. Zwischen den Gruppen herrscht ausreichend Sicherheitsabstand. Das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes ist lediglich in den Sanitäreinrichtungen Pflicht, an den anderen Orten wird er ausdrücklich empfohlen. Es gibt keine Abendkasse, die Tickets können nur online erworben werden, auch spontan über das Smartphone direkt vor der Veranstaltung. Barzahlungen sind aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Decken und Sitzkissen dürfen ebenfalls nicht verliehen werden, gern dürfen Sie aber selbst welche mitbringen, um es sich beim Singen gemütlich zu machen. Sind alle Corona-Auflagen erfüllt, kann der gemeinsame Singabend starten. Und mit der wunderschönen Kulisse der Dresdner Altstadt im Hintergrund sind alle Unannehmlichkeiten der Corona-Krise für ein paar Stunden nur noch halb so schlimm.

am Freitag um 17 Uhr am Dresdner Königsufer gegenüber Terrassenufer

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Mitsingzentrale bei den Filmnächten am Elbufer im Augusto-Veranstaltungskalender


Marktschreier im Wettbewerb

© PR/Veranstalter

Treff der Marktschreier in Pirna. Dabei trifft das lauteste Lebewesen der Welt Wurst-Achim (gemessen bei Galileo Tier vs. Mensch) auf Hollands größten Blumenhändler. Dabei sind auch Aal-Ole vom Hamburger Fischmarkt, Nudel-Anne, Knabber-Paul und natürlich Käse-Maik aus Chemnitz.

am Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr auf dem Ernst-Thälmann-Platz Pirna

Marktschreier im Augusto-Veranstaltungskalender


Eröffnungskonzert in Moritzburg

© PR/Veranstalter

Zur Eröffnung des Moritzburg-Festivals sind auf der Nordterrasse des Schlosses MoritzburgWerke von Mario Castelnuovo-Tedesco, Luigi Boccherini und Antonín Dvořák zu hören. Es spielen unter anderem Ismo Eskelinen, Henri Demarquette, Andrea Lucchesini, Karolina Errera und Jan Vogler.

am Sonntag um 20 Uhr am Schloss Moritzburg

Moritzburg-Festival im Augusto-Veranstaltungskalender


Drei Palais-Sommer-Konzerte

© PR

Am Samstag findet die fünfte Singer-Songwriter-Nacht des Palaissommers statt. Diesmal sind AWKWARD i, SUNDAYS und BRTHR zu Gast. Awkward i ist ein holländischer Singer & Songwriter und hat mittlerweile schon drei Pop-Alben mit Lo-Fi Eigenarten veröffentlicht. Im Anschluss gibt es eine Mischung aus Folk-Rock, Indiepop und Chorälen auf die Ohren. SUNDAYS, die vierköpfige dänische Band veröffentlichte mit „Wiaca“ letztes Jahr ihr erstes Album. Der Abend endet mit BRTHR. Die alternative Indieband vereint Blues- und Soulelemente. N Joy, ein Radiosender des Norddeutschen Rundfunks, wählte die Band zum Newcomer des Monats. Auch auf den Sendern MDR Kultur und FluxM war das Duo zu hören. Ein bunt gemischter Musikabend wartet mit diesen drei Musikern am Freitag im japanischen Palais auf Sie.

am Samstag um 19 Uhr am Japanischen Palais Dresden

Singer-Songwriter-Nacht beim Palaissommer im Augusto-Veranstaltungskalender


Familienfest auf der Albrechtsburg

©  Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Um die Einführung des „HistoPad“ zu feiern, lädt die Albrechtsburg zum Familienfest auf den Burghof. Ab sofort lässt sich die Burg auf einer Augmented-Reality-Tour entdecken. Für das Fest wird auf dem Burghof Geschichte lebendig. Herzog Albrecht, Kurfürst Ernst, Johann F. Böttger und August der Starke sind vor Ort.

am Sonntag von 10 bis 18 Uhr auf der Albrechtsburg Meissen

Familienfest auf der Albrechtsburg im Augusto-Veranstaltungskalender


Picknick-Konzerte in der Flutrinne

© PR

Bei den Picknickkonzerten werden der Besuch eines Konzerts und das Picknicken als beliebte Sommeraktivitäten einfach miteinander verknüpft. Die Konzerte sind so beliebt, dass sie oft ausverkauft sind. Deshalb geben Faber am Freitag und die Giant Rooks am Samstag je eine Zusatzshow, für die es noch Karten gibt.

Zusatzkonzerte am Freitag  und Samstag jeweils um 15 Uhr in der Flutrinne Dresden

Picknick-Konzerte im Augusto-Veranstaltungskalender


Traumzauberbaum in Junger Garde

© PR

Der Traumzauberbaum feiert Geburtstag. Die Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel und die Traumlaus Agga Knack wollen eine Feier organisiseren. Das Geburtstsgas-Theaterstück wird am Sonntag in der jungen Garde gespielt. Für musikalische Begleitung sorgt das Reinhard-Lakomy Ensemble. Doch nicht immer geht alles so freundlich wie beim Traumzauberbaum von statten. Auch wenn wir meistens versuchen, nett und höflich zu sein, so gibt es doch Tage, an denen vor allem unsere Gedanken uns und anderen Gegenüber alles andere als wohlwollend sind. Nicole Jäger thematisiert in ihrem bisher dritten Stand-Up-Comedy-Programm „Prinzessin Arschloch“ genau das. Um diese Schattenseite an uns Menschen darzustellen, erzählt sie am Samstag humorvoll von passenden Anekdoten und Beziehungen.

am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr in der Jungen Garde Dresden

Traumzauberbaum und Nicole Jäger im Augusto-Veranstaltungskalender


Krimi-Komödie im Theaterzelt

© Landesbühnen Sachsen GmbH

In „Acht Frauen“ sind selbige gezwungen, unter sich nach dem Mörder des Familienoberhaupts zu suchen. Es stellt sich heraus, dass alle ein Motiv und auch die Gelegenheit zur Tat hatten. Am Schluss dieser spannend-amüsanten Mixtur aus Kriminalstück, Komödie und Psychodrama steht eine überraschende Pointe.

am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 19 Uhr im Theaterzelt am Elbufer in Rathen

Acht Frauen im Augusto-Veranstaltungskalender


Zeitreise mobil ins Zittauer Gebirge

© PR/Veranstalter

Einen Vorgeschmack auf HISTORIK MOBIL und auf den „Sachsen Güterzug Anno 1910“ gibt es bereits dieses Wochenende mit vier Zeitreise-Zügen im Stundentakt: Sachsenzug, Reichsbahnzug, Aussichtswagenzug mit Dixieband und Speisewagenzug. Eine Doppelausfahrt von Sachsen- und Reichsbahnzug ist geplant.

am Samstag und Sonntag von 9 bis 19 Uhr an der Zittauer Schmalspurbahn

Zeitreise mobil ins Zittauer Gebirge im Augusto-Veranstaltungskalender


Gräfin Cosels Zofe plaudert

© PR/Veranstalter

Kammerzofen hatten einen engen Kontakt zur Gräfin und erfuhren manch Brisantes aus ihrem einst so glanzvollen abenteuerlichen Leben. Eine von den stets neugierigen Damen plaudert gemütlich über Interna und pikante Episoden der Cosel, mit vielen Details, deren Inhalt bisher noch nicht jeder kannte.

am Sonntag um 11 Uhr auf der Burg Stolpen

Gräfin Cosels Zofe im Augusto-Veranstaltungskalender


Neustadtflimmern an der Scheune

© PR/Veranstalter

Die Schauburg organisiert in Zusammenarbeit mit der Scheune ein Freilichtkino im Hof der Scheune e.V.. Dieses Wochenende können Sie die Reisedoku „Blown Away“, das Filmdrama „Über die Unendlichkeit“ oder „Berlin Calling“, einen Spielfilm über Elektromusik mit Paul Kalkbrenner in der Hauptrolle, sehen.

am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um  21.30 Uhr im Hof der Scheune e.V. Dresden

Neustadtflimmern im Augusto-Veranstaltungskalender


Die Kulturinseln öffnen erneut

© René Meinig

Das zweite Kulturinsel-Wochenende startet. Viele Künstler treten wieder auf den kleinen Bühnen auf. Am Freitag ist zum Beispiel das Universal Druckluft Orchester mit Musik auf Rädern beim Taschenberg Palais und am Samstag lohnt sich ein Ausflug zur Frauenkirche für Pianomusik von Tobias Forster.

am Freitag und Samstag von 13 bis 18.30 Uhr in der Dresdner Innenstadt

Kulturinseln Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


Kuh-Tube Festival im Netz

© PR/Veranstalter

Die Corona-Krise bringt immer mehr neue Konzepte hervor, die es trotz Auflagen möglich machen zu feiern. Mit Kuh Tube zum Beispiel gibt es dieses Wochenende eine große Online-Party. Das Stroga-Festival kommt dadurch mit drei Floors und über 30 Acts Live zu Ihnen ins Wohnzimmer.

Freitag bis Sonntag jeweils ab 17 Uhr online: https://www.stroga-festival.de/


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.

Mehr zum Thema Dresden