merken

Sebnitz

Tobeland wieder offen

Das Spielezentrum im Sebnitzer Sport- und Freizeitzentrum Solivital wurde umgestaltet. Jetzt gibt es viele neue Angebote.

Maxim aus Sebnitz testet die Elektro-Kartbahn.
Maxim aus Sebnitz testet die Elektro-Kartbahn. © Daniel Schäfer

Das Kindertobeland im Sebnitzer Sport- und Freizeitzentrum Solivital ist rechtzeitig vor den kälteren Tagen fertig geworden. Und dann macht das Toben drinnen richtig Spaß. Denn in wenigen Wochen wurde das Tobeland komplett neu gestaltet. Die alten Anlagen wurden abmontiert und durch neue ersetzte. Unlängst konnte gleichzeitig mit dem fünfjährigen Bestehen die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Die Besucher erwarten viele neue Spielgeräte, ein sechs Meter hohen Spider-Tower, ein Labyrinth mit Wellenrutsche. Außerdem wurden neue Trampolins angeschafft. Darüber hinaus stehen Elektro-Karts zur Verfügung. Auch das Miniland für die kleinsten Gäste ist um einiges gewachsen. Und für alle Tobeland-Fans gibt es bis einschließlich 1. September noch ein ganz besonderes Angebot - die Familien-Jahreskarte fürs Tobeland für 90 Euro. Diese gab es bislang noch nicht. (SZ)

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Eintrittspreise Tobeland: Tageskarte: Kinder von 1 bis 3 Jahre: 2,50 Euro, ab vier Jahren vier Euro und Erwachsene 4,50 Euro, Familienkarte: 12 Euro.