Anzeige

Wenn auf Teelichtern die Suppe kocht 

Wenn die Töpferei Frommhold zum Hoffest lädt, dann geht's rund mit Kochen und Garen auf dem Tischofen, Modenschau und Keramikmöbeln. 

Neben den bekannten Tischöfen kommt aus der Töpferei Frommhold auch personalisiertes Geschirr.
Neben den bekannten Tischöfen kommt aus der Töpferei Frommhold auch personalisiertes Geschirr. © Bild: PR/ Töpferei Frommhold

Der Strom fällt aus, der Kamin brennt und das einzige was für noch mehr Behaglichkeit sorgen würde, wäre eine warme Suppe. Nur wie ohne Strom? Die Tischöfen aus der Töpferei Frommhold machen es möglich. Denn egal ob im Zimmer oder im Freien, es kann mit wenigen Teelichtern im Handumdrehen gekocht oder gegart werden. Wie das funktioniert? Das zeigt die Töpferei selbst, vom 14. bis 15 September beim großen Hoffest in Königsbrück.

168 Jahre Tradition

Seit 1851 wird in Königsbrück getöpfert und gewerkelt. Deswegen ist es an der Zeit, das zu feiern und neue Stücke zu präsentieren. Ganz besonders stolz ist die Töpferei auf die neuen Gartenlichter, die es zu sehen gibt. Neben dem großen Showkochen mit vielen alternativen Produkten und Rezepten findet aber auch genau wie beim letzten mal die Herstellung von Keramik-Gartenmöbeln statt. Ein weiteres Highlight ist die Modenschau des Schwepnitzer Geschäfts Wilde Stichelei. Präsentiert wird hier am Samstag stilvolle und selbstgenähte Mode. 

Zu Gast auf dem Hoffest sind außerdem die Medien Clowns aus Dresden und am Samstag der Karnevalsverein, der mit Gardetanz für Schwung sorgt. An beiden Tagen ist natürlich für ausreichend Essen und Trinken gesorgt. 

Das Hoffest lockt mit vielen Extras

Zusätzliche eingeheizt wird am Samstag um 20 Uhr, wenn das Konzert von Micha Winkler & Band stattfindet. Am Sonntag gibts von 14 bis 16 Uhr Irishfolk mit "The Ballad Fiddler". 

Öffnungszeiten und Verkauf:
Samstag und Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Töpferei Frommhold
Weißbacherstraße 21
01936 Königsbrück 
03579531529

Weitere Infos gibt es hier

Anlässlich des Hoffests findet auch ein Sonderverkauf mit vielen reduzierten Stücken statt. 
Anlässlich des Hoffests findet auch ein Sonderverkauf mit vielen reduzierten Stücken statt.  © Bild: PR/ Töpferei Frommhold