merken

Dresden

Top Ten der Tipps für die neue Woche

Wochenende vorbei - aber keine Bange, auch die nächsten Tage bieten viele Veranstaltungen. Hier sind unsere zehn Favoriten bis zum Sonntag.

NIk P. und Band sind am Freitag im Alten Schlachthof Dresden.
NIk P. und Band sind am Freitag im Alten Schlachthof Dresden. © PR/Moritz Künster

An dieser Stelle gibt es immer zum Wochenwechsel einen Überblick über die wichtigsten, bemerkenswertesten oder einfach nur lohnendsten Veranstaltungen der nächsten sieben Tage. Jedenfalls nach unserer Meinung. Dabei kann es passieren, dass die eine oder andere Veranstaltung bereits ausverkauft ist. Schade für Sie - trotzdem gut zu wissen, was man verpasst. Und von vielen Veranstaltungen gibt es Fortsetzungen, die sich bestimmt genauso lohnen. Das ist also unsere Top Ten der Woche vom 24. bis 30. Juni:

Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.


Montag

© PR/Anelia Janeva/Universal Music

Michelle im Kulturpalast Dresden

In der neuen Show „Tabu – LIVE“ präsentiert die erfolgreiche Sängerin ihr aktuelles Album „Tabu“ sowie viele weitere Hits. Wie in den Songs selbst wird MICHELLE auch auf der Bühne kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn sie von den Höhen und Tiefen ihres ereignisreichen Lebens singt und berichtet. So nah und persönlich haben ihre Fans sie selten zuvor erlebt. „Tabu – LIVE“ ist damit die Fortsetzung einer künstlerischen Offensive, die MICHELLE bereits mit der Veröffentlichung ihres Albums „Tabu“ eingeleitet hat. 

am 16.9. um 19.30 Uhr im Kulturpalast Dresden

web: Michelle


Mittwoch

© PR/Jürgen Männel

Zugabe: Köfer liest Karusseit

Herbert Köfer liest in Verbeugung und Erinnerung an die Freundin und Kollegin Ursula Karusseit aus ihrem Buch.

am 18.9. um 20.15 Uhr in der Thalia-Buchhandlung am Külz-Ring in Dresden

web: Köfer liest Karusseit


Donnerstag

© PR/Manuel Weser

Matthias Jung: Chill mal – Am Ende der Geduld ist immer noch viel Pubertät

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig - und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte. Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe! Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms "Generation Teenietus" in die nächste Runde. 

am 19.9. um 20 Uhr im Steinhaus Bautzen

web: Chill mal


Freitag

© PR/Moritz Künster

Nik P. & Band "Ohne Wenn und Aber" Tour

Mit dem großen Erfolg von „Ein Stern der deinen Namen trägt“, zählt der Künstler heute zu den erfolgreichsten Songschreibern seines Genres. Der Sänger, Texter, Komponist und hervorragende Live-Interpret zählt er mittlerweile zu den ganz Großen. 

am 20.9. um 20 Uhr im Alten Schlachthof Dresden

web: Nik P. & Band


Samstag

© Gemeinde Kottmar

Dorf- und Abernfest in Obercunnersdorf 

Wenn Obercunnersdorf feiert, dann ist "Abernfest". Und weil "Abern" Oberlausitzisch ist und schlicht Kartoffeln meint, gibt es am Samstag eine große „Kartoffelmeile“ entlang der Hauptstraße und am „Haus des Gastes“. Probieren Sie Oberlausitzer Köstlichkeiten rund um die Abern! Gesucht wird wieder der beste Abernsulloate! Abgabe der Kostproben am Samstag von 10 bis 11 Uhr in der Touristinformation.

am 21.9. ab 10 Uhr in Obercunnersdorf

web: Abernfest 


Freitag bis Sonntag

© PR

13. Dresdner Drum & Bass Festival 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das beliebte und renommierte Dresdner Drum & Bass Festival. Und zwar zum 13. Mal. Mit einem gewohnt vielseitigen Programm. In der scheune, der GrooveStation, Katy's Garage und den Ballroom Studios.

vom 20.9. bis 22.9. in vier Locations Dresdens

web: Drum & Bass Festival


Samstag

© PR

Stern-Combo Meissen - 55 Jahre

Mit Sänger und Keyboarder Manuel Schmid an der Spitze präsentiert sich eine Band, die auch im 55. Jahr mit Spielfreude und Kreativität überzeugt. Manuel Schmid, Axel Schäfer, Frank Schirmer und Sebastian Düwelt sorgen für den unverwechselbaren Sound.

am 21.9. um 19 Uhr im Akti Meißen

web: Stern-Combo Meissen


Samstag

© PR/Irrgarten Kleinwelka

Geisternacht im Irrgarten Kleinwelka

An diesem Abend erleben alle großen und kleinen Gruselfans ein großes Spektakel. Hexen und Geistern spuken im Irrgarten. Geisterhände ragen aus den Hecken oder ein großer Geist schnappt sich einen kleinen Besucher. Während man in einem Moment eine Gruppe laut kreischen hört, wird in der nächsten Ecke schon wieder gelacht. Am Lagerfeuer kann man sich Knüppelkuchen backen oder beim Hexenbesenweitwurf seine Kraft unter Beweis stellen. Gruselige Geräusche schallen über das Gelände. Skelette hängen von der Brücke und präsentieren sich in lustigen Szenen vor dem Irrgarten. Im gesamten Irrgartengelände gibt es etwas zu entdecken, gruselige Spiele, wie Totenkopfschätzen oder Geisterkegeln und auch faszinierende Shows auf unserer Showbühne sorgen für spannende Unterhaltung. 

am 21.9. von 18 bis 23 Uhr im Irrgarten Kleinwelka

web: Geisternacht


Sonntag

© PR/Veranstalter

Leinewebers Pilzwochenende mit Karaseks Naturmarkt

Nun zum 21. Male findet die beliebte Veranstaltung statt. Aufgrund geringer Artenvielfalt in Karaseks Revier, als Folge langer Trockenheit und sehr hoher Temperaturen, muss leider dieses Jahr die große Pilzausstellung ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Von 14 - 16 Uhr wird trotzdem die Pilzberaterin Frau Heike Milde anwesend sein und von den Besuchern mitgebrachte Exemplare kostenlos bestimmen. Karaseks Naturmarkt mit ca. 50 Direktvermarktern und Händlern findet auf dem Museumsparkplatz sowie im historischen Dreiseithof (Bulnheimscher Hof) statt. Auch das große Faktorenumgebindehaus (Bulnheimscher Hof), mit seinen wertvollen Deckenmalereien lädt zu einem Besuch ein. Die AG Textilland wird dort eine Leinen-Stoff-Börse durchführen. In der großen Blockstube kann man es sich bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen.

am 22.9. von 11 bis 17 Uhr im und am Karasek-Museum Seifhennersdorf

web: Leinwebers Pilzwochenende


Sonntag

Eines der HIghlights an der Via Sacra - die Kirche Wang bei Karpacz. 
Eines der HIghlights an der Via Sacra - die Kirche Wang bei Karpacz.  © Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien

Tag der offenen Tür entlang der Via Sacra

Der 4. Sonntag im September gehört in diesem Jahr der Via Sacra und ihren verbindenden Wegen. Sie besteht aus 20 Stationen. 11 Stationen und 2 Partner beteiligen sich an der ersten Veranstaltung dieser Art und offerieren ihre Angebote in einem bunten Programm. Eine lebendige Kirchenlandschaft in der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa zeigt besondere Programmpunkte. Der Erntedankgottesdienst in Deutschlands größter ev. Dorfkirche, eine Buchlesung mit Mut- und Muntermacher geschichten am Heiligen Grab, Musik mit Orgel, Saxophon und Posaunen. Die Premiere der Loretogeschichte sowie sonst geschlossene Orte laden ein.

am 22.9. an verschiedenen Stationen in der Oberlausitz, Tschechien und Polen

web: Tag der Via Sacra


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden, der Sächsischen Schweiz, im Elbland und in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.