Dresden
Merken

Top Ten der Tipps für die neue Woche

Wochenende vorbei - aber keine Bange, auch die nächsten Tage bieten viele Veranstaltungen. Hier sind unsere zehn Favoriten bis zum Sonntag.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Jährlicher Höhepunkt beim Oktoberfest in Kemnitz - das Konzert mit Matthias Reim. Diesmal am 4. Oktober.
Jährlicher Höhepunkt beim Oktoberfest in Kemnitz - das Konzert mit Matthias Reim. Diesmal am 4. Oktober. © PR

Von Mittwoch bis Samstag

© PR

Oberlausitzer Oktoberfest in Kemnitz

Das Oberlausitzer Oktoberfest in Kemnitz geht in seine finale Woche. Von Mittwoch bis Samstag wartet jeden Tag ein anderer Höhepunkt. Hier der Überblick:

2.10., 20 Uhr: Sunshine live "Feiert die 2000er" mit Groove Coverage, Gordon Hollenga, Miss Noice feat. Core & Sorensen, Halbsteiv

3.10., ab 10 Uhr: Oberlausitzer Bauernmarkt, Direktvermarkter, Fischräucherei, Ochse am Spieß uvm. Musikalische Unterhaltung mit den Burkauer Musikanten 

4.10., 21.30 Uhr: Konzert Matthias Reim & Band, Warm Up DJ Beam

5.10., 21.30 Uhr: Konzert Christina Stürmer & Band

web: Oberlausitzer Oktoberfest


Mittwoch - Vor-Feiertag

© PR/Veranstalter

We love 2000s

Eine Megaparty in der Riesaer Sachsenarena feiert die 2000er. AN DEN DECKS: S-Bone&Hummel;  LIVESET: Sidney King; VORVERKAUF: 8 Euro, ABENDKASSE: 12 Euro, ANFAHRT & PARKEN: Am Sportzentrum 5, 01589 Riesa - Parkplätze sind ausreichend vorhanden

am 2.10. um 21 Uhr in der Sachsenarena Riesa

web: We love 2000s


Donnerstag - Feiertag

© Kulturinsel Einsiedel

EinHeizFeierei

Ein feuriges Spektakel bei leckeren Bratäpfeln auf der Kulturinsel Einsiedel an der Neiße. Im Faulenzum warten die angeheizten Kannibalenkessel auf die Mutlinge und ab 16 Uhr kann hinter die Kulissen vom KRÖNUM - Das Theater zum Essen geluchst werden.

am 3.10. von 10 bis 18 Uhr auf der Kulturinsel Einsiedel bei Zentendorf

web: EinHeizFeierei