merken
Radebeul

Tourismus und Stadtmarketing direkt im Rathaus

In Radebeul werden Werbung für die Stadt und die Aufgaben des Fremdenverkehrs im Büro des OB gebündelt.

Tourismus und Stadtmarketing sollen enger zusammenrücken und werden im Rathaus vereint.
Tourismus und Stadtmarketing sollen enger zusammenrücken und werden im Rathaus vereint. © Arvid Müller

Radebeul. Die Amtsleiterin der Zentralen Leitstelle im Radebeuler Rathaus, Daniela Bollmann, bekommt mehr Aufgaben und Macht. Ab 1. September 2019 wird aus dem Sachgebiet Tourismus der neue Bereich Tourismus und Stadtmarketing, welcher bei der Stadtmanagerin angesiedelt ist. Ziel sei es, die Aufgaben von Tourismus und Stadtmarketing zu bündeln. Das neue Sachgebiet wird innerhalb des Geschäftsbereiches des Oberbürgermeisters der Zentralen Leitstelle zugeordnet, heißt es.

Oberbürgermeister Bert Wendsche dazu: „Wir wollen zukünftig Tourismus und Stadtmarketing noch enger miteinander verzahnen, um dadurch einen Mehrwert für Einheimische und Besucher unserer Stadt zu erzielen.“ 

Anzeige
Fahrzeugeinrichtung nach Maß
Fahrzeugeinrichtung nach Maß

HOLDER ist der Spezialist für individuelle Fahrzeugeinbauten.

Beispiele andernorts hätten die Stadt bestärkt. So habe der österreichische Bürgermeister Anton Mattle aus Galtür im Mai diesen Jahres auf Schloss Wackerbarth beim Treffen einer Tourismusdelegation aus dem österreichischen Tirol mit dem Landestourismusverband Sachsen herausgestellt, welche Vorteile das für Einheimische wie Gäste bringe.

Mit der Entscheidung wird das Sachgebiet Tourismus aus dem Kulturamt herausgezogen. Ein neuer Kulturamtsleiter wird für Radebeul noch immer gesucht. Im Herbst soll die Stelle neu ausgeschrieben werden.

Mehr zum Thema Radebeul