merken

Riesa

Trabi-Treffen in Glaubitz

Mehr als 45 Autobesitzer zeigten ihre Schätze auf vier Rädern beim 15. Trabant- und Oldtimertreffen An der Rampe. 

Werner Manig stellte seinen Trabant Kombi, Baujahr 1965, am Wochenende in Glaubitz aus.
Werner Manig stellte seinen Trabant Kombi, Baujahr 1965, am Wochenende in Glaubitz aus. ©  Sebastian Schultz

Glaubitz. Werner Manig aus Kahla zeigt auf dem Trabi-Treff in Glaubitz seinen Trabant Kombi Baujahr 1965 mit 23 PS. Das war einer der letzten Kombis, die vom Band liefen, sagt er. Der hätte zur Zeit einen Wert von 11500 Euro, Tendenz steigend. „Ich habe anderthalb Jahre das Fahrzeug aufgebaut“, so Werner Manig. „Das sind alles noch Originalteile wie zur Werksauslieferung.“ Nur die Verschleißteile wurden erneuert. 

Von Rosa bis Braun - in Glaubitz konnten Trabis aller Farben bestaunt werden.
Von Rosa bis Braun - in Glaubitz konnten Trabis aller Farben bestaunt werden. ©  Sebastian Schultz

Zum Trabant- und Oldtimer- Treffen hatten sich 45 Autobesitzer aus dem Bereich Riesa, Oschatz, Meißen, Elsterwerda angemeldet. Am Nachmittag zeigte die Feuerwehr, wie sie ein Auto öffnet. (SZ) 

Anzeige
Sparen wie die Schwaben in Sachsen 

Weil es zu Hause doch am gemütlichsten ist! Jetzt zu günstigem Gas und Strom mit Vertrauensgarantie der Stadtwerke Döbeln wechseln und Prämie sichern!