Anzeige

Tradition seit 29 Jahren in Weinböhla

Bei Möbel Hülsbusch gibt es Qualität zum fairen Preis: Neben Polster- und Küchenmöbeln findet sich hier alles rund um Wohnen, Essen und Schlafen.

Die Mischung aus Tradition und Moderne macht das Möbelhaus Hülsbusch zum perfekten Partner.
Die Mischung aus Tradition und Moderne macht das Möbelhaus Hülsbusch zum perfekten Partner. © Foto: Claudia Hübschmann

„Die Qualität muss stimmen“, das ist seit nunmehr 29 Jahren die Devise im Möbelhaus Hülsbusch in Weinböhla. Mit 500 Quadratmetern hat Peter Hülsbusch hier 1990 angefangen. Bis dahin war er in Baden-Württemberg für einen bekannten Küchenmöbel-Hersteller aktiv und hat selbst zwei Küchenstudios betrieben. Nach der Wende kam der Wunsch auf, andere Wege einzuschlagen. "Durch einen Nachbarn, der hier beruflich unterwegs war, sind wir dann letztendlich auf Weinböhla gekommen", erinnert sich Sohn Jan, der das Möbelhaus mittlerweile übernommen hat. 

Anzeige
Wohnwand raus, Sofa rein, Tisch daneben

Wer sein Zuhause wohnlich gestalten möchte, findet zahlreiche Ideen bei Möbel Hülsbusch

Leidenschaft für Küchen erwacht

Schon als Jugendlicher hat der heute 38-Jährige dem Vater immer mal wieder über die Schulter geschaut. Bereits 2002, noch während des BWL-Studiums in Stuttgart, machte sich Jan Hülsbusch  mit seinem ersten Küchenstudio in Dresden selbstständig. "Diese Chance hat sich damals so ergeben und letztendlich habe ich Gefallen an der ganzen Sache gefunden", erinnert sich Hülsbusch. Das Thema Küchen bereitete ihm dann so viel Spaß, dass er mittlerweile drei Küchenstudios in Dresden betreibt. "Nach einer kurzen Umbruchphase, in der unser Möbelhaus nicht mehr in Familienhand war, bot sich 2006 die Gelegenheit, es wieder zu erwerben", so Hülsbusch. 

Wettbewerbsfähige Preise

Heute präsentiert Jan Hülsbusch neben Küchen- und Polstermöbeln alles rund ums Wohnen, Essen und Schlafen in Weinböhla. Dabei setzt der Diplom-Kaufmann auf eine Mischung aus Traditionellem und Modernem zu fairen Preisen. Das Möbelhaus ist Mitglied im Einkaufsverbund GfM-Trend. „Dadurch haben wir eine entsprechende Einkaufskraft können unsere Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten“, erläutert der Geschäftsinhaber. Aber auch die Verbundenheit zur Region ist für den Diplom-Kaufmann wichtig. So arbeitet er beispielsweise sehr stark mit einem Polsterlieferanten in Rabenau zusammen.

Kompetenz rund um Essen, Wohnen und Schlafen verspricht das Möbelhaus Hülsbusch in Weinböhla.
Kompetenz rund um Essen, Wohnen und Schlafen verspricht das Möbelhaus Hülsbusch in Weinböhla. © Foto: Claudia Hübschmann

Familiäre Atmosphäre

Als einer der größten Einrichtungspartner zwischen Dresden und Riesa zeichnet sich Hülsbusch trotzdem durch eine familiäre Atmosphäre aus. Die etwa 30 Mitarbeiter kümmern sich kompetent um jeden Kundenwunsch. Die Lieferung und Montage der neuen Möbel gehören ebenso zum Service wie das Entsorgen der alten Möbel. Über das Jahr verteilt werden außerdem verschiedene Aktivitäten für die ganze Familie angeboten, vom Mai-Fest über Osteraktionen bis hin zu Gewinnspielen.

Kochkurse geplant

Als nächstes auf dem Plan steht die Wiederbelebung der Kochschule. „In unserem hauseigenen Kochstudio sollen wieder regelmäßig Kochkurse mit Tipps und Tricks zu diversen Themen stattfinden“, so Hülsbusch. Das nächste Ziel des regen Geschäftsmannes ist eigener Abverkaufs-Bereich im Möbelhaus.

Weitere Informationen

Möbelhaus Hülsbusch
Ehrlichtweg 3-9
01689 Weinböhla
Telefon 035243 / 3380
E-Mail [email protected]

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr
Sonnabend 9 bis 16 Uhr

Zur Website

Hier gelangen Sie zur Unternehmenswelt Möbel Hülsbusch.