merken
Döbeln

Transporter fährt auf Lkw auf

Die Fahrer kamen glimpflich davon. Aber der Schaden ist hoch.

Symbolfoto
Symbolfoto © Archiv/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

A4/Striegistal.  Auf der BAB 4 war am Samstagmorgen kurz nach 3 Uhr der 29-jährige Fahrer eines Transporter Iveco in Richtung Dresden unterwegs. Er benutzte den rechten der drei Fahrstreifen. Am Kilometer 47,6 kam es zur Kollision mit dem vor ihm fahrenden Lkw MAN eines 58-jährigen Fahrzeugführers. 

Der Iveco-Fahrer und der MAN-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.000 Euro. 

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Döbeln