merken

Großenhain

Transporter legt nach Unfall Verkehr lahm

Die Autobahn ist am Sonntagmorgen stundenlang dicht. Ein umgekippter Anhänger versperrt die Fahrbahn.

Der umgekippte Anhänger samt Auto versperrte die Fahrbahn. © Mirko Sattler
BAB13. Gegen 6.00 Uhr am Sonntagmorgen schaukelte sich der Anhänger eines rumänischen Autotransporters, der mit einem Kleinbus beladen war, auf der Autobahn 13 in Richtung Dresden in Höhe der Abfahrt Schönborn kurz hinter der Landesgrenze auf. Dadurch stürzte der Anhänger mit samt seiner Ladung um und blockierte beide Fahrspuren. Verletzt wurde niemand. Bis auf den eigenen Schaden des Unfallverursachers kam es zu keinem weiteren Fremdschaden. Der Verkehr wurde an der Abfahrt Schönborn abgeleitet. Die brandenburgische Feuerwehr Ortrand sicherte das Fahrzeuggespann gegen Umkippen, trennte Unfallfahrzeug und Anhänger und sperrte die Unfallstelle ab. Nach zwei Stunden konnte die linke Fahrspur wieder freigegeben werden. (SZ)

Anzeige
Das einzigartige Showerlebnis in Riesa

Europas beliebteste Pferdeshow ist zurück. Am 26. und 27. Oktober startet CAVALLUNA mit „Legende der Wüste“ in der SACHSENarena die neue Tour.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special