merken

Traumschiff-Star auf Schloss Wackerbarth

In der ZDF-Serie erlangte Heide Keller Berühmtheit. Jetzt kommt die Schauspielerin nach Radebeul und stellt ihr neues Buch vor.

Heide Keller spielte Chefhostess Beatrice von Ledebur.
Heide Keller spielte Chefhostess Beatrice von Ledebur. © B. Bischoff

Radebeul. Millionen von Fernsehzuschauern kennen sie als Chefhostess Beatrice von Ledebur. 36 Jahre lang reisten sie gemeinsam mit ihr auf dem „Traumschiff“ zu Urlaubsorten der Welt und erlebten zahlreiche Abenteuer an Bord des Raumfahrtschiffs. Nun ist die Schauspielerin Heide Keller zu Gast in Radebeul. Am 25. Februar ab 20 Uhr liest sie auf Schloss Wackerbarth aus ihrer Autobiografie „Traumzeit und andere Tage“.

Die 79-Jährige erzählt darin von all den Erinnerungen, die sie viele Jahre an Bord sowie an Land gesammelt hat. Von ihrer Kindheit im katholischen Rheinland, ihrer erfolgreichen Theater- und späteren Fernsehkarriere und von den Menschen, die sie begleitet haben.

Anzeige
Zeitreise-Gutscheine für die ganze Familie
Zeitreise-Gutscheine für die ganze Familie

Tauchen Sie mit Virtual-Reality mitten in die Geschichte Dresdens ein.

Auch einen Blick hinter die Kulissen des „Traumschiffs“, eine der erfolgreichsten deutschen TV-Serien, darf nicht fehlen. Hat Heide Keller doch die ZDF-Reihe seit der ersten Folge im Jahr 1981 als Schauspielerin und später Drehbuchautorin geprägt.

Heide Keller begann ihre Karriere nach dem Abschluss ihrer Schauspielerausbildung zunächst am Theater. In Kleve trat sie in dem Stück „Romeo und Julia“ von Shakespeare als Julia auf. Später war sie auf weiteren Bühnen in Düsseldorf, Köln, Hamburg, München oder Berlin zu sehen.

Es folgten einige Rollen in Film und Fernsehen, bis sie schließlich 1981 in „Das Traumschiff“ die Chefhostess Beatrice von Ledebur spielte. Sie übernahm die Rolle bis zum 1. Januar 2018. (SZ)

Karten für den Abend sind im Gutsmarkt von Schloss Wackerbarth sowie telefonisch unter 0351 89550 erhältlich. Die Tickets kosten jeweils 19 Euro.