merken

Trügerische Idylle

Radebeul. Die Landesbühnen spielen am 9.November ab 19.30 Uhr die Kriminalkomödie „Fisch zu viert“ von Wolfgang Kohlhaase auf ihrer Radebeuler Studiobühne. Seit fast 30 Jahren ist der Diener Rudolf den...

Radebeul. Die Landesbühnen spielen am 9. November ab 19.30 Uhr die Kriminalkomödie „Fisch zu viert“ von Wolfgang Kohlhaase auf ihrer Radebeuler Studiobühne.

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.

Seit fast 30 Jahren ist der Diener Rudolf den Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine in buchstäblich jeder Lage zu Diensten, freilich ohne das Wissen der jeweils anderen. Alle drei hatten versprochen, ihn im Testament zu bedenken ...

Die Inszenierung entstand in Zusammenarbeit der Landesbühnen Sachsen mit dem Dresdner Theaterkahn. Karten gibt es in den Landesbühnen, 0351 8954214.(SZ)