merken
PLUS Zittau

Bauvorhaben auch in Tschechien teurer

In der nordböhmischen Metropole Liberec drohen erste Großprojekte wie die Sanierung des städtischen Schwimmbades zu platzen.

Bauarbeiten sind derzeit teurer - nicht nur in Deutschland.
Bauarbeiten sind derzeit teurer - nicht nur in Deutschland. © dpa

Nicht nur in Deutschland sind die Baupreise in den letzten Monaten explodiert:
Steigende Preise für Bauarbeiten und Materialien bereiten auch den Tschechen Kopfzerbrechen. Nach den neuesten Berechnungen sind die Preise um rund 20 Prozent gestiegen.

Dadurch sind beispielsweise in Liberec (Reichenberg) die geplante und notwendige Sanierung des städtischen Schwimmbades und des sogenannten Uran-Gebäudes in der Nähe des Busbahnhofs gefährdet. Die Sanierung des Uran-Hauses, in dem 150 Mitarbeiter der Stadt beschäftigt sind und die Stadtpolizei ihren Sitz hat, sollte ursprünglich reichlich 80 Millionen Kronen kosten. Jetzt sind es etwa 100 Millionen (rund vier Millionen Euro).

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Zittau