merken
PLUS Zittau

Trotz Corona: Tschechien plant Skisaison

Trotz Pandemie sollen die Lifte unter strengen Auflagen geöffnet werden. Einige Gebiete bieten Skipässe bereits im Vorverkauf an.

Symbolbild
Symbolbild © Jean-Christophe Bott/Keystone/dpa

Trotz der Corona-Epidemie bereitet sich Tschechien auf eine Skisaison vor. Für den Betrieb der Skiareale unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln solle es aber genaue Vorgaben für Warteschlangen an den Skiliften geben. Darauf haben sich die Nationale Sportagentur und Experten aus der Branche geeinigt. Das berichtet Radio Prag. Die Entscheidung darüber müsse vom Gesundheitsministerium getroffen werden.

Eine genaue Regelung wird für die nächsten Tage erwartet. Die Vereinigung der Wintersportgebiete fordert außerdem einheitliche Vorschriften für Sessel- und Schlepplifte. Laut einem internen Vorschriftenpaket werden unter anderem für Warteschlangen an den Kassen Abstandsmarkierungen platziert, der Online-Verkauf von Skipässen erweitert und Desinfektionsmittel für Innen- und Außenräume zur Verfügung gestellt.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Für Gebiete wie das auf dem Jeschken in Liberec (Reichenberg) und Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) läuft derzeit eine Vorverkaufsaktion. Allerdings wird diskutiert, die Skigebiete in der EU diese Saison nicht zu öffnen. Auch in Polen sollen die Skigebiete im Dezember öffnen, Hotels aber möglicherweise zu bleiben.

Weiterführende Artikel

Corona: Sachsen verlängert Lockdown bis Mitte Februar

Corona: Sachsen verlängert Lockdown bis Mitte Februar

Homeoffice-Verordnung erlassen, schärfere Maskenpflicht und längerer Lockdown, Schule ab Mitte Februar - unser Newsblog.

Altenberger Piste wird beschneit

Altenberger Piste wird beschneit

Die Schneekanonen hatten zuletzt jede Nacht zu tun. Doch darf laut gültiger Corona-Schutz-Verordnung überhaupt jemand zum Skifahren ins Osterzgebirge?

Tschechien beendet seinen Lockdown

Tschechien beendet seinen Lockdown

Geschäfte und Kneipen in Sachsens Nachbarland öffnen wieder - mit Bedacht. Nur auf den Straßen mangelt es an Vorsicht.

Leere am Hang

Leere am Hang

Wintersportgebiete wie das Erzgebirge fürchten um ihre Saison. Auch Ausflüge nach Tschechien sind schwierig.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau