SZ + Sachsen
Merken

Billiger tanken in Tschechien und Polen: Wie viel Sprit darf ich einführen?

Aufgrund der steigenden Kraftstoffpreise fahren viele Sachsen zum Tanken nach Polen und Tschechien - manche auch mit Kanistern. Doch wie viel Sprit darf man mit nach Deutschland bringen?

 4 Min.
Teilen
Folgen
In Polen und Tschechien tanken lohnt sich gerade besonders. Doch wie viel Kraftstoff darf mit nach Deutschland gebracht werden?
In Polen und Tschechien tanken lohnt sich gerade besonders. Doch wie viel Kraftstoff darf mit nach Deutschland gebracht werden? © SZ/Holger Gutte

Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Sprit-Preise in Deutschland extrem in die Höhe getrieben. Benzin und Diesel kosten an vielen Tankstellen über zwei Euro für den Liter.

Polen hatte kürzlich seine Mehrwertsteuer für Benzin und Diesel für zunächst ein halbes Jahr von 23 auf noch acht Prozent gesenkt. Das führt dazu, dass sich die Fahrt über die Grenze zum Tanken noch mehr lohnt.

Die Preisunterschiede führen derzeit zu einem regelrechten Ansturm auf polnische Tankstellen. Viele Autofahrer mussten in dieser Woche in den polnischen Grenzorten schon suchen, um tanken zu können. Denn einigen Tankstellen war tatsächlich der Sprit ausgegangen.

Da keine wirkliche Entspannung bei den Kraftstoffpreisen zu erwarten ist, werden wohl auch in den kommenden Wochen weiter viele Sachsen über die Grenze nach Polen oder Tschechien fahren, um sich mit Produkten wie Benzin, Tabak, Kaffee oder Alkohol einzudecken.

Doch obwohl beide Länder EU-Mitgliedsstaaten sind, dürfen die Waren nicht in unbeschränkter Menge mit nach Deutschland gebracht werden.

Einkaufen in Tschechien und Polen: Die wichtigsten Fragen

  • Wie viel Kraftstoff darf eingeführt werden?
  • Wie viel Tabak ist erlaubt?
  • Welche Grenzwerte gelten für Alkohol?
  • Gibt es Beschränkungen für Kaffee?
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!