SZ + Zittau
Merken

Deutsche und Tschechen mögen sich immer mehr

Eine Umfrage über die Beziehungen beider Länder hat teilweise überrascht.

 3 Min.
Teilen
Folgen
© Montage: SZ

Die Coronapandemie belastet seit fast zwei Jahren die Gesellschaft und beeinträchtigt erheblich den internationalen Austausch. Zwischen Deutschland und Tschechien wurden zweimal über längere Zeit strenge Grenzkontrollen eingeführt – nur wenige Menschen durften über die Grenze. Doch offenbar haben die Beziehungen zwischen beiden Ländern nicht darunter gelitten. Das geht aus einer deutsch-tschechischen Umfrage der Meinungsforschungsinstitute IfD Allensbach und STEM hervor, die im Auftrag des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums durchgeführt wurde.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!