SZ + Zittau
Merken

Tschechien: Quarantäne für Ungeimpfte entfällt

Während Geimpfte und Genesene ohne Einschränkungen nach Tschechien kommen, gilt das jetzt auch für Ungeimpfte. Mit einem Aber.

Von Steffen Neumann
 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Archivfoto: Matthias Weber

Für nicht gegen das Coronavirus geimpfte Reisende aus Risiko- und Hochrisikogebieten nach Tschechien entfällt künftig die Quarantäne. Die Regelung hatte ein Gericht gekippt. Die Vorlage eines negativen Tests bleibt aber bestehen, wie auch die Testpflicht nach fünf Tagen. Bis dahin müssen Ungeimpfte überall eine FFP2-Maske tragen.

Geimpfte und Genesene kommen ohne Einschränkungen nach Tschechien. Lediglich die Einreiseanmeldung muss ausgefüllt werden. Unverändert bleibt der kleine Grenzverkehr.