Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Leinen los für Dampfer „Labe-Elbe“

Künftig gibt es regelmäßig auch auf der böhmischen Elbe Dampferfahrten. Premiere ist am Sonnabend.

Von Steffen Neumann
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Dampfer „Elbe-Labe“ am Smetana-Ufer in Decín (Tetschen).
Der Dampfer „Elbe-Labe“ am Smetana-Ufer in Decín (Tetschen). © Steffen Neumann

Maschinist Jan Vrběcky ist in diesen Tagen fast täglich auf Deck des Schaufelraddampfers „Labe-Elbe“. Es bleibt noch einiges zu tun, bis der Dampfer am Sonnabend zu seinen ersten Passagierfahrten auf der Elbe ablegt. Die Moldau-Premiere hatte der Dampfer bereits am 19. März zum „Tag der Moldau“ in Prag. Nun das erste Mal Elbe. Seinen repräsentativen Platz am Fuße des Schlosses in Děčín (Tetschen) hat er schon einmal eingenommen. Am Sonnabend steigt hier die große Party zur Eröffnung der Tourismussaison.

Ihre Angebote werden geladen...