SZ + Update Pirna
Merken

Nach Waldbrand: Prebischtor wieder frei

Die Attraktion in der Böhmischen Schweiz ist ab Samstag von Hřensko aus wieder erreichbar. Für die Kahnfahrten auf tschechischer Seite gibt es eine Prognose.

Von Steffen Neumann
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Prebischtor ist das Wahrzeichen des Nationalparks Böhmische Schweiz. Dieses Bild entstand nur wenige Wochen vor dem Waldbrand.
Das Prebischtor ist das Wahrzeichen des Nationalparks Böhmische Schweiz. Dieses Bild entstand nur wenige Wochen vor dem Waldbrand. © Michael Juhran/dpa

Es gibt wieder gute Nachrichten aus der Böhmischen Schweiz. Ab Samstag ist der Weg von Hřensko zum Prebischtor (Pravčická brána) wieder frei. Das meldete der Tourismusverband České Švýcarsko (Böhmische Schweiz) am Dienstagabend. Auch die Gaststätte Sokolí hnízdo (Falkennest) bestätigt die Information. „Bis Ende Oktober haben wir jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Sie!“, schreibt sie auf ihrer Facebook-Seite. Etwas müssen aber die Besucher beachten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!